CallYa Start und Option 400 MB buchen

  • Hallo. CallYa MD Karte. Wie buche ich die oben genannten Optionen ? Kontoserver geht nicht also wird nicht angeboten. Über *100# geht es auch nicht. Auch den Tarif CallYa Start kann man nicht buchen. Bin zur Zeit im Tarif CallYa Classic.

  • Schon mal über CallYa App probiert ?
    Sonst hilft nur ein Anruf bei der Hotline

  • Bei Google Play hat die App eine Gesamtbewertung von weniger als 2 Sternen und wurde zuletzt am 07.03.19 aktualisiert. Laut etlichen Rezensionen funktioniert sie bei den Wenigsten korrekt oder nur temporär.
    Kannst du nicht über dein Kundencenter (im Browser) einen Tarif buchen und Geld aufladen? Falls nicht, dann kann ich dir im Vodafonenetz Lidl Connect empfehlen.

  • Meine mich zu erinnern, dass der Tarifwechsel nur bei Anruf in der Hotline ging. Kann sich natürlich inzwischen geändert haben. Vodafone hatte schon immer ihr "eigenes Ding" was Prepaid anging.

  • Die CallYa App gibt es nicht mehr bei Google Play. Ich werde morgen bei der Hotline anrufen und nachfragen was machbar ist. Zumindest die 400 MB Option muss buchbar sein denn die wird immerhin auf der Homepage von MD erwähnt. Übrigens wird weder der Tarif CallYa noch Xtra auf der Homepage erwähnt. Wurde eventuell die Vermarktung eingestellt ???

  • Man könnte auch versuchen, zuerst die Appdaten zu löschen und dann die App nach einer Deinstallation wieder zu installieren. Deine Zugangsdaten müsstest du dann erneut eingeben.


    Alles schon probiert. Die CallYa App ist tot. Ich kann hier lediglich noch Aufladungen machen. Und die Meinvodafone App akzeptiert keine MD Rufnummern.

  • Welche Tarife buchbar sind und welche nicht, kann ich dir durch die Glaskugel nicht sagen. Prinzipiell ist Prepaid nicht so stark in der Vermarktung - bringt halt kein Geld.

  • Welche Tarife buchbar sind und welche nicht, kann ich dir durch die Glaskugel nicht sagen. Prinzipiell ist Prepaid nicht so stark in der Vermarktung - bringt halt kein Geld.


    Dann sollen sie es gleich aufgeben und die Kunden direkt an Vodafone übertragen.

  • Ganz so einfach ist das nicht. Andererseits... Wer hält dich davon ab zu Vodafone direkt zu gehen? Meckern kann jeder...


    Das entscheidet sich dann morgen ob ich zu Vodafone direkt (Lidl Connect z.B.) wechseln werde. Dank der niedrigen Wechselgebühr ist das ja jetzt recht verlockend.

  • Lidl Connect ist jetzt aber auch nicht so direkt Vodafone. Direkt Vodafone ist nur Vodafone selbst - und da gabs vor kurzen ein paar Änderungen. Möglich, dass sich deswegen nichts mehr bei MD finden lässt. Wird da eventuell auch grad umgestellt.


    Siehe: Neue Vodafone CallYa Prepaid-Tarife mit 5G verfügbar

  • Lidl Connect ist jetzt aber auch nicht so direkt Vodafone. Direkt Vodafone ist nur Vodafone selbst - und da gabs vor kurzen ein paar Änderungen. Möglich, dass sich deswegen nichts mehr bei MD finden lässt. Wird da eventuell auch grad umgestellt.


    Siehe: Neue Vodafone CallYa Prepaid-Tarife mit 5G verfügbar


    Für mich zählt wer mein Vertragspartner ist und das wäre bei Lidl Connect dann die Vodafone GmbH. Lidl ist lediglich die Marke und der Vertriebsweg den sich Vodafone zu Nutze macht. Insofern immer noch besser als Vertragspartner Mobilcom-Debitel. Es gab übrigens schon lange vor den neuen CallYa Tarifen keine Infos mehr zu diesen Tarifen auf der MD Homepage.

  • Mag sein, du bist bei Lidl dennoch kein echter Vodafone-Kunde. Sollte man zumindest im Hinterkopf behalten.


    Bleibt die Frage: was ist ein "echter" Kunde ? Man ist schon Kunde jedoch unter einer anderen Marke und anderen Konditionen, so wie bei Otelo auch. Keine eigene Rechtsform. Lediglich eine Marke der Vodafone GmbH.

  • Der Service kann halt abweichen. Und man kann nicht einfach bei Vodafone anrufen oder in einen Shop gehen, wenn es Probleme gibt. Das begreifen leider echt nur wenige. Kenn ich aus eigener Erfahrung.
    Wenn du das weißt, alles super. Ich achte deswegen aber eben drauf, die Vodafone-Marken nicht zu 100 % mit Vodafone gleichzusetzen. Ist es eben nicht in allen Fällen.

  • Der Service kann halt abweichen. Und man kann nicht einfach bei Vodafone anrufen oder in einen Shop gehen, wenn es Probleme gibt. Das begreifen leider echt nur wenige. Kenn ich aus eigener Erfahrung.
    Wenn du das weißt, alles super. Ich achte deswegen aber eben drauf, die Vodafone-Marken nicht zu 100 % mit Vodafone gleichzusetzen. Ist es eben nicht in allen Fällen.


    Ja das stimmt. Wobei die Lidl Hotline aber sehr kompetent ist muss ich sagen. Es geht auch immer sofort jemand dran. Und bei Prepaid gibt es eigentlich keine großen Probleme. Das läuft einfach so wenn man es eingerichtet hat.

  • So. Die Hotline konnte mir sogar den Sonder Tarif CallYa Start S für 3,99 € buchen. Na also !!!! Voll zufrieden !!!

  • Für mich zählt wer mein Vertragspartner ist und das wäre bei Lidl Connect dann die Vodafone GmbH. Lidl ist lediglich die Marke und der Vertriebsweg den sich Vodafone zu Nutze macht. Insofern immer noch besser als Vertragspartner Mobilcom-Debitel. Es gab übrigens schon lange vor den neuen CallYa Tarifen keine Infos mehr zu diesen Tarifen auf der MD Homepage.


    Inhaltlich falsch! Lidl ist der Vertragspartner - genau wie md jetzt dein Vertragspartner ist. Du bist nur Vodafone Kunde, wenn du mit Vodafone einen Vertrag abschließt

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!