iPhone Netzlogo Willkommen ?

  • Laut o2-Forum die Netzwahl im Handy auf automatisch stellen, danach ca. 1 Tag warten- es sollte anstatt Willkommen wieder o2 oder o2 de+ da stehen.

  • Grundsätzlich ist die Anzeige aber auch nicht schlimm. Die sagt ja nichts über die Kosten und Co. aus, sondern ist nur das, was das Netz "mitsendet".


    Bei Provider und Discounter SIM-Karten wird anscheinend nicht das umgesetzt, was das Netz sendet. Meine SIM-Karte z.B. zeigt immer mobilcom-debitel an, egal in welches Smartphone ich diese reinmache, sogar bei einem alten Motorola Klapphandy von 2006. Meine Vermutung ist, dass diese SIM-Karten das Netzbetreiber Logo "zwanghaft" verändern.

  • Wenn du bei mobilcom-debitel bist, ist es doch völlig logisch, dass das auch angezeigt wird? Die Provider und Discounter haben ja auch eigene Netzkennungen.


    Das ist ja die Frage ob das so immer zutrifft. Seit der Netzfusion von O2 und E-Plus wird z.B. bei Fonic-SIM Karten bis heute Fonic+ angezeigt. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass es SIM-Karten gibt, die sich jedoch nicht beeinflussen lassen und dauerhaft das ihnen eingebrannte Logo anzeigen. Vielleicht kann hierzu jemand was sagen. Wobei es auch geräteabhängig zu sein scheint noch dazu. Man hört, dass z.B. beim iphone immer der Netzbetreiber angezeigt wird.

  • Keine Ahnung, was dir die Info bringt.


    Aber: Ja, je nach Simkarte, deren Alter und deren Technologien (3G only, mit LTE, mit 5G, ect.) kann es zu unterschiedlichen Netzkennungen kommen. Ebenfalls kann das Gerät darauf Einfluss nehmen. Gerade bei den o2-E-Plus-Marken gibt es je nach Alter der Simkarte und des Tarifs immer wieder "alte" Kennungen. Das war ja während der Fusion vor allem bei den China-Handys zu beobachten.


    Welche Anzeige da genau kommt, lässt sich nicht wirklich sagen. Es gibt keine Datenbank, in der drin steht, dass bei Sim X mit Nummer Y und Alter Z die und die Anzeige in Handymodell YXZ zu sehen ist,

  • Meine Freundin hatte das gleiche. Sie hat ihr Telefon ausgeschaltet und wieder angeschaltet und alles war wieder normal. Hast du das schon probiert?

    Und ich denke auch das es wenn es trotzdem noch angezeigt wird kein Grund zur Panik gibt. Wie Kirschpudding schon gesagt hat ist es nur das was vom Netzbetreiber mitgeschickt wird.

    Lieben Gruß!

  • Das beim iPhone immer der Netzbetreiber angezeigt wird kann ich NICHT bestätigen; seit Jahr und Tag steht bei mir "Willkommen"; bei diversen iPhones (Simplytel)


    Anfang Januar konnte ich bei mir in der Familie allerdings feststellen, dass nach der Kartenaktivierung und 1x on/off der Wechsel zur richtigen Drillischmarke als Anzeige erfolgte (WinSim); auch auf iPhones bezogen

  • Das beim iPhone immer der Netzbetreiber angezeigt wird kann ich NICHT bestätigen; seit Jahr und Tag steht bei mir "Willkommen"; bei diversen iPhones (Simplytel)


    Anfang Januar konnte ich bei mir in der Familie allerdings feststellen, dass nach der Kartenaktivierung und 1x on/off der Wechsel zur richtigen Drillischmarke als Anzeige erfolgte (WinSim); auch auf iPhones bezogen

    vielen Dank für die Infos.

  • Webmaster

    Hat den Titel des Themas von „Netzlogo Willkommen ?“ zu „iPhone Netzlogo Willkommen ?“ geändert.
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!