Drosselung des Datenvolumens unerklärlich

Dieses Thema im Forum "Mobilcom-Debitel Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 07.06.2018.

Auf dieses Thema antworten
  1. Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Hallo,

    vielleicht kann mir einer das erklären.
    Ich habe seit fast 2 Jahren einen Vertrag bei Debitel mit 2 MB.
    Das Datenvolumen beginnt ja neu zu zählen wenn der neue Monat beginnt.

    Nun bekomme ich, seitdem ich bei Debitel bin ständig bis Mitte des Monats eine Nachricht, dass ich angeblich bereits mein Volumen in kürze verbraucht hätte.
    Ich habe dann natürlich öfter mal die Option des Speed On genutzt um wieder volles Volumen nutzen zu können.

    Mir ist aufgefallen, dass seitdem ich Speed on ab und an buche, diese Datenvolumen nachricht jeden Monat früher kommt.

    Und heute habe ich auch die Nachricht bekommen ( Monat hat gerade erst begonnen), dass ich diesen Monat wiederbisher 80% verbraucht hätte obwohl mein iPhone mir anzeigt, dass es maximal derzeit bei 50% liegt.

    Das ist doch wohl ein Witz. Meine Internet Aktivität hat sich seit jahren nicht verändert. Und damals bei der Telekom ging alles ohne Drosselung mit dem selben Volumen.

    Was soll der Mist? Das ist doch Abzocke. Die sehen, ich kaufe Speed On dazu und die denken sich "da haben wir ja einen dummen gefunden. Los wir drosseln sofort das Volumen"

    Obwohl das nicht sein kann.

    Gekündigt hab ich natürlich schon, läuft aber erst Oktober 2018 aus. Aber dennoch wüsste ich gerne wie man sich den mist erklären kann
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    913
    11
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Ich würde jetzt mal pauschal auf Hintergrundaktivitäten tippen - vllt ne neue App geladen, die im Hintergrund Daten zieht? Check ma Einstellungen-> Allgemein -> Hintergrundaktualisierung
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.835
    120
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Die Anzeige im Gerät ist immer so ne Sache. Die zählt KB-Genau, die Abrechnung selbst wird aber meist einmal am Tag aufgerundet oder eben in anderen Blöcken berechnet. Dadurch weicht die Anzeige im Gerät häufig ab, zum Teil auch deutlich.

    Wenn du im Gerät schon bei 50 % bist und MD nun sagt, du seist bei 80 % kann das durchaus stimmen - bedingt durch die Abrechnung bzw. die Aufrechnung, die anders erfolgt als das Gerät selbst misst.

    Ggf. kann dir auch der EVN helfen. Ich weiß nicht, ob MD die Datenmengen auf diesem anzeigt, aber mal nachschauen kann man ja. Falls ja, siehst du ja, was an welchem Tag an Daten über den Äther geht.

    Der häufigste Grund für einen hohen Datenbrauch sind tatsächlich Anwendungen, die im Hintergrund aktualiseren. Oder eben datenintensive Dienste wie Streaming. Da geht schnell 1 GB weg, ohne das man es aktiv merkt.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Drosselung des Datenvolumens unerklärlich

    Nein, keine neue App. Und ist habe auch gesehen, dass selbst auf Mobilcom in meinem Konto online selber drin steht, dass ich bei 50% bin. Warum sagen die mir aber per SMS , dass ich bei 80% bin?
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Auch auf der Mobilcom seite steht das selbe wie in meinem Gerät. 50%. In der Mobilcom SMS steht aber 80% .

    Da zeigt also auch MD zwei verschiedene Sachen an. Wie geht das? Kann also nicht stimmen
    Und wie ich bereits oben schrieb, es hat sich an meinem Surfverhalten auch absolut NULL verändert. Ich nutze nur Facebook und Whatsapp. Mehr nicht und das schon seit Jahren im selben Intervall.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. md-noob

    md-noob

    913
    11
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    die daten des Netzbetreibers sind schneller. also die Telekom, Vodafone oder o2 wissen VOR md, welches volumen du verbraucht hast. und da die sms automatisch vom Netz kommt, ist sie schneller da, als es in der app steht
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Aha gut zu wissen.

    Ich bin froh, wenn der Vertrag bei MD endlich beendet ist.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.835
    120
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Drosselung des Datenvolumens unerklärlich
    Wie md-noob schon erklärt hat, ist die Online-Anzeige nicht tagaktuell. Hängt also gern mal 24 Stunden oder mehr hinterher. Entsprechend kannst du dein Volumen schon verbraucht haben, obwohl die Online-Anzeige noch bei 10 Prozent steht...

    Wie siehst denn mit dem EVN aus? Ist dort was ersichtlich?

    Ansonsten können wir auch nur raten, was da wie verantwortlich ist...
     
  17. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drosselung des Datenvolumens
  1. cybersteve
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    917
    mosyr
    27.05.2017
  2. Kirschpudding
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.811
    Lebenslang
    22.09.2016
  3. joerg1
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.753
    Minnimouse
    17.02.2016
  4. Luczz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.921
    Janny22
    18.09.2015
  5. raggaking
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.203
    Kirschpudding
    27.07.2015