Abzocke net mobile ag????

  • Hallo Zusammen,


    ich bin gerade über meine Rechnung von August gestoßen.
    Ich bin bei T-Mobile und in meiner Rechnung taucht anscheind mal wieder eine Firma names "Net Mobile AG" mit 24,95 Euro auf.


    Nachdem ich mein Konto überprüft habe, zieht T-Mobile jedoch nur den Tarifbeitrag ab. ( Bin ich auch froh darum) Die 24,95 von diesem o.g. Anbieter jedoch nicht. Nachdem ich diese Firma nicht kenne habe ich mich selbstverständlich schon im Internet erkundigt.


    Hier haben viele dazu geraten, sich auf der Homepage von Net Mobile sein Passwort zusenden zu lassen. Hier wird mir aber ausdrücklich mitgeteilt, dass es für meine Handynummer keinen Account gibt bzw. die Nummer den Herren von Net Mobile nicht bekannt.


    Was würdet Ihr machen? Ich will bloß nicht das irgendwann mal eine Nachricht kommt, sie müssen 200 Euro nachzahlen oder so.


    Dort auf gut Glück anmelden? Screenshot machen, dass ich keinen Account habe??


    Ich danke Euch schonmal für die hilfreichen Vorschläge!!!!

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Die Mail unbedingt aufbewahren als Beweis das kein Account besteht-falls mal was kommt

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Dahinter steckt Bob-Mobile, Net-Mobile ist nur zwischengeschaltet um das Geld bei den Providern einzuziehen.

    Lese mal hier die letzten Beiträge:

    https://www.mobilfunk-talk.de/…gung-bestaetigung-14.html

    Du musst sofort bei Deinem Provider anrufen und das Abo stoppen, sonst werden die Beträge in den nächsten Monaten weiter von Deinem Handy-Konto abgebucht!

    Hast Du den IQ Test gemacht oder Deine Handy-Nummer bei einer angeblichen Handy-Ortung eingegeben?

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Vor einigen Monaten habe ich ein Prepaidhandy gekauft und zwei mal ein Guthaben um 15,- E aufladen lassen. Seither stellte ich fest, daß das Guthaben bereits nach kurzer Zeit aufgebraucht war, obwohl ich kaum jemand angerufen und nur einige SMS versendet habe.
    Die Firma ePlus prüfte die Verbindungen und stellte fest, daß ich einige SMS von der Firma Net Mobile AG erhielt, ob wohl ich diese Firma nie kontaktiert habe. Diese Firma hat unerlaubt fast das gesamte Guthaben mit unseriösen SMS aufgebraucht. man Chancen, von dieser Firma das Geld zurückzuerhalten? Wer kennt diese Firma?

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Vor einigen Monaten habe ich ein Prepaidhandy gekauft und zwei mal ein Guthaben um 15,- E aufladen lassen. Seither stellte ich fest, daß das Guthaben bereits nach kurzer Zeit aufgebraucht war, obwohl ich kaum jemand angerufen und nur einige SMS versendet habe.
    Die Firma ePlus prüfte die Verbindungen und stellte fest, daß ich einige SMS von der Firma Net Mobile AG erhielt, ob wohl ich diese Firma nie kontaktiert habe. Diese Firma hat unerlaubt fast das gesamte Guthaben mit unseriösen SMS aufgebraucht. man Chancen, von dieser Firma das Geld zurückzuerhalten? Wer kennt diese Firma?


    Hallo wie ich hier gerade im Forum das enddeckt habe und bei mir auf meiner Neuen Nummer die ich von Lidl gekauft habe und nu bei Fonic.de bin ..
    Kommt mir das sehr bekannt vor.. ich weiß nicht wie ich dieses blöde ABO welches ich nichtmal ansehen kann und die mir schon 4 Mal 4,99 abgezockt haben löschen soll.. da ich kein abo bestellt habe!!!
    Kann mir da bitte wer weiterhelfen ???
    P.S Selbst im abgeschalteten zustand ziehen DIE mitten in der nacht das geld ab, wie ich jetzt erst mitbekommen habe
    Ständig is mein Guthaben aufgebraucht

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Dein Guthabenkonto ist nur an eine aktivierte SIM-Karte gekoppelt. Dabei ist es egal, ob die in einem angeschaltetem Handy oder noch unherausgebrochen im Umschlag steckt... Nur zur Erklärung :)


    Lest euch mal den oben verlinkten Thread durch, da wurde schon einiges zu dieser Firma geschrieben. Vielleicht hilft euch das weiter.

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    hy, ich bekomme seit einigen Tagen eine SMS von 87699 das wegen eines technische Defekts, mir jetzt erst die Rechnung zugeschickt werden kann, dabei wird mir aber ständig unerlaubter weise das Geld von meinem Prepaid Handy abgezogen. Meinen Netz Anbieter habe ich schon kontacktiert das er das bitte prüfen soll. Sollte ich evtl noch ne Anzeige bei der Polizei stellen ?

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hi,
    mir gings genauso wie VarioBora86


    Habe an
    "service@net-m.de"
    eine Mail gesendet und um sofortige Beendigung des zugesendeten SMS-Dienstes gebeten.


    Heute kam folgende Antwort:
    "Sehr geehrte(r) ...,


    über die Mobilfunknummer wurden Einmalbestellungen über unseren Kunden "SMS Guru" durchgeführt zu je 1,99 Euro pro Bestellung. Der Kunde bietet eine Wissensdatenbank an, mittels der jede dorthin gesendete Frage beantwortet wird.


    Da ein technischer Abrechnungsfehler im System vorlag, werden die Dienste nun nachträglich abgerechnet. Falls Sie weitere Fragen haben sollten oder die Inhalte der SMS wünschen bitten wir Sie uns folgende Daten zukommen zu lassen:


    - betreffende Handyrechnung
    - Kopie des Personalausweises oder andere geeignete Unterlagen die Sie als Anschlussinhaber / legitimiert ausweisen


    Wir bedauern die verspäteten Abbuchungen und danken für Ihr Verständnis.


    ..."

    Ja- dieser Guru wurde einmal genutzt, also heißt es Email aufbewaren - aber eine weitere Abbuchung sollte nicht vorkommen - so hoffen wir


    Grüße :)

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Na dann wilkommen im Club! Hier scheint eine ganze Masche an Abzocke zu laufen. Sperre Dein Handy gegen Drittanbieter (über die Hotline).
    Ich habe 15.-€ von einer Xtra Card abgesaugt bekommen und mir wird noch nicht mal gesagt wer wieviel geklaut hat. Ich habe bei meiner Tochter gleich zwei Ganoven als angebliche Abo-Anbieter drauf. Ich suche mir jetzt eine Sammelklage, an die ich mich anschließe.
    Das ärgerliche ist, es sind nur 15.-€ und die Säcke wissen, dass man irgendwann keine Lust mehr hat da weiterzukämpfen.

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hallo an alle!
    Ich hab beruflich dauernd mit dem Thema zu tun, und kann allen Smart Phone Usern, egal, bei welchem Anbieter, nur dringend empfehlen, diese Mehrwertdienste von Drittanbietern sperren zu lassen, wie das Kollege Haudenlukas hier auch schon getan hat. Ein kurzer Anruf beim Mobilfunkbetreiber genügt.
    Diese Trittbrettfahrer nutzen eine rechtliche Grauzone, die hoffentlich bald geschlossen wird.
    Durch eine Sperre gegen Drittanbieter und Mehrwertdienste werden "seriöse" Downloads und Apps übrigens in keiner Weise betroffen!

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Jo - nur wie kommt ein Mobilfunkbetreiber überhaupt darauf so etwas zuzulassen ?


    Wenn, dann sollte das von Anfang an gesperrt sein und nur auf Anweisung bzw. mit expliziter Erlaubnis des Kunden frei geschaltet werden.


    Eine riesen Sauerei läuft da....und die Betreiber machen mit...


    Das ist doch so wie wenn man sein Auto irgendwo abstellt und darauf wartet, daß jemand damit weg fährt....hat ja keiner gesagt daß ich das auch abschließen muß...


    https://www.mobilfunk-talk.de/293135-post20.html

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Für den Betreiber kommt da nur einer daher, der sagt, er habe mit dir einen rechtsgültigen Vertrag, der den Einzug von x € im Monat erlaube. Ob das wirklich so ist oder nicht, können die Betreiber nicht wirklich prüfen....

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    ...umso schlimmer...wenn die Betreiber einfach ohne den Kunden zu fragen x-beliebige Vertragserweiterungen vornehmen....


    Das sind absolute Mafia-Methoden - ich denke das läuft auf jeden Fall auf einen Anzeige raus, da sich keiner der 3 mehr meldet - weder t-mobile, noch net mobile ag noch Mobafone.


    Hab meinen Vertrag mit t-mobile eigentlich verlängern wollen incl. Tarif-Erhöhung, aber unter diesen Umständen werde ich den Vertrag wohl komplett kündigen wenn sich da nichts tut...

  • Abzocke net mobile ag, bobmobile, Mieterbund Berlin


    Böse Falle, in die ich da versehentlich getappt bin. Habe heute meine T-Mobil-Rechnung bekommen und finde unter 25. Jan.2011 eine Abbuchung für "genutze Angebote" von 1,70 EUR. Laut Einzelnachweis habe ich am 25. Jan. die Nummer 22323 auch angerufen.

    Nach Recherche habe ich feststellen müssen: Stimmt, ich habe diese Nummer angerufen. Aber nur aus Versehen, weil ich beim Eintippen der Nummer die Vorwahl für Berlin vergessen hatte. Ich wollte die Nummer 030 223230 wählen, die dem Mieterbund Berlin gehört. Als ich merkte, dass ich mich verwählt habe, dann sofort Verbindung getrennt, aber wohl zu spät, denn irgendwie hat man bei Net Mobile oder beim Mitnutzer mich bereits erkannt gehabt.

    Habe daher heute sicherheitshalber den Tipp aus diesem Forum gefolgt und bei Telekom/T-Mobil sofort die Sperre für Drittanbieter eingerichtet.

    Also, man kann auch unabsichtlich ein Leistung bestellen. Hier fehlt ganz deutlich die notwendige Abfrage auf "o.k." oder "Abbruch".

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hallo alle zusammen,
    Nachdem Ich mein Guthaben am 2.3.11 aufgeladen habe, wurden mir 4,90 € von meinem Guthabenkonto abgebucht. Ich hab mich tierisch aufgeret und in Foren recherchiert, dabei bin ich auf eine E-mail addresse auf der Internetseite von Net-Mobile AG gestoßen. Diese lautet kontakt@smstune.de . An diese E-mail adresse habe ich folgende Nachricht verfasst und abgesendet: 02.03.2011 23:40 - Muster Mustermann schrieb:


    ICH HABE KEIN VERDAMMTES ABO VON IHNEN ANGEFORDERT UND WENN IRGENDJEMAND VON MEINEM HANDY EIN VERHURTES ABO ANGEFORDERT HAT, DANN KÜNDIGE ICH ES MIT DIESEM SCHEIBEN!!! MIR WURDEN EINFACH SO 4,90 € VON MEINEM GUTHABEN MIT DER NUMMER 01632XXXXXX ABGEBUCHT, WAS SOLL DIE SCHEISE ? WENN SIE MIR NOCH EIN VERDAMMTES MAL GELD VON MEINEM GUTHABENKONTO ANRUFEN, DANN HABEN SIE EIN GRO?ES PROBLEM, NÄMLICH DAS GERICHT UND VOR ALLEM MICH. ICH RATE ES IHNEN AB SICH MIT MIR ANZULEGEN, DAS KANN SEHR FATALE FOLGEN FÜR SIE HABEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Jetzt Schaut mal wie die mir geantwortet haben: ***** Dies ist eine automatisch generierte eMail *****


    Sehr geehrter Kunde,


    Ihre Anfrage an unser Customer Service Team wird unter der Bearbeitungsnummer 20110302245XXXXXX bei uns geführt.


    Sehr gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen. Da alle Dienste anhand der Mobilfunknummer abgerechnet und bei uns auch nur abrechnungsrelevante Daten gespeichert werden, benötigen wir unbedingt die betroffene Mobilfunknummer, um Ihnen weiterhelfen zu können. Wenn Sie uns diese noch nicht übermittelt haben teilen Sie uns diese mittels der Antwortfunktion Ihres eMail Programms bitte noch mit.


    Wir löschen auch gerne bestehende Abonnements für Sie. Wenn Sie diese jedoch selber verwalten oder kündigen möchten rufen Sie bitte folgende Seite auf:
    goPAY Abo Verwaltung
    Dieser Service ist für Sie natürlich kostenlos.


    Sollten Sie sich nicht registrieren können, dann wurden vermutlich Einzeldienste genutzt. Diese müssen wir gesondert überprüfen. Dazu teilen Sie uns bitte noch zumindest das Datum der Nutzung und den Rechnungstext mit. Gerne können Sie uns auch die entsprechende Rechnung als .pdf Anhang oder Bilddatei übermitteln.


    Vielen Dank.


    Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:
    01805-240077 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)
    oder per Fax unter 01805-240099 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr Customer Service Team


    net mobile AG
    Zollhof 17
    D-40221 Düsseldorf


    Das war eine automatische antwort, gleich darauf kam auch eine Manuelle: Sehr geehrte(r) Muster Mustermann,



    es ist tatsächlich so, daß eine gewisse Prozedur durchgeführt worden sein muss, um einen Abo-Dienst bei unserem Unternehmen bzw. unseren Kunden zu starten.


    Für diese Prozedur muss man ein Internetangebot für eine SMS Flatrate über smstune.de wahrgenommen haben und gleichzeitig im Besitz Ihres Mobilfunkgerätes gewesen sein.


    Auf Ihrer Mobilfunknummer 004916329XXXXX waren folgende Abo-Dienste aktiv:
    WEB: SMS gestartet am 11.12.2010, 16:30 Uhr und beendet am 03.03.2011, 03:03 Uhr


    Dies geschah über unser Bezahlsystem goPay WEB wobei der Dienst im Internet über smstune.de angefordert wird, ein Bezahlcode an das Handy gesendet wird und erst wenn dieser wieder korrekt im Internet eingegeben wird, wird der Abo-Dienst gestartet.


    Die net mobile AG ist im Premium SMS Bereich in erster Linie technischer Dienstleister und stellt ihren Kunden u.a. einen „firstlevel“ CustomerCare Service, die Plattformtechnik sowie die Kurzwahlen für diverse Dienste zur Verfügung. Als technischer Dienstleister können wir bestätigen, daß die Anmeldeprozedur korrekt abgeschlossen wurde. Ihrem Wunsch auf Erstattung können wir daher nicht entsprechen. Dies obliegt alleine dem Dienstanbieter.


    Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte daher direkt an Ihren Diensteanbieter:


    DIE KAPITÄNE GmbH
    Prager Str. 10
    01069 Dresden


    E-Mail Support: kontakt@smstune.de




    Bitte belassen Sie bei Antworten den gesamten Schriftverkehr in der Email, da wir Ihre Anfrage ansonsten nicht ordnungsgemäß und zeitnah bearbeiten können. Benutzen Sie dazu am einfachsten die Antwort-Funktion in Ihrem Emailprogramm (oft auch Zitatantwort genannt). Vielen Dank.


    Mit freundlichen Grüßen,
    i.A. Schmid
    Customer Care


    net mobile AG
    Zollhof 17
    DE 40221 Düsseldorf


    Tel: 01805-240077 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)
    FAX: 01805-240099 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)


    EMAIL: service@net-m.deWeb: Startseite: net mobile AG


    Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 48022


    Vorstand: Theodor Niehues (Vorsitzender),
    Frank Hartmann,
    Kai Markus Kulas,
    Dieter Plassmann,
    Edgar Schnorpfeil


    Vorsitzender des
    Aufsichtsrates: Hajime Kii


    Aus sicherheitsgründet habe ich meinen Namen hier im Forum als Muster Mustermann zensiert, ebenso meine Nummer mit XXX...


    Ich habe hierbei gelernt das man die einfach fertigmachen muss. Ich bin ein Türke der bei solchen dingen sehr schnell aggressiv wird. Ich bin froh darauf. Jetzt habe ich denen wieder eine Antwort geschrieben, dieses mal formell:


    Sehr geehrte(r) Herr/ Frau Schmid


    Ich danke Ihnen erstmal für Ihre Antwort, die man ja von den meisten "Abzockern" im Internet nie bekommt. Die 4,99 € die alle drei Tage von meinem Guthabenkonto abgebucht werden sollten, wurden nicht abgebucht. Das heißt also, das Ich dieses Abo rechtsgemäßig gekündikt habe und mit Ihnen nichts mehr zu tun habe. Darf Ich das so verstehen? Ich möchte wissen wer dieses Abo von meinem Handy, bzw. über meine Mobilfunknummer aktiviert hat. Könnten sie mir sagen, von welchem Ort aus, dieses Abo aktiviert wurde. Die Kenntis über den Aktivierungsort würde mich zum Aktivierer führen, denn ich habe eine vermutung wo es gewesen sein könnte, an diesem Ort gibt es Videoüberwachungskameras, die ich mir auf Anfrage ansehen darf.


    Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.



    Mit freundlichen Grüßen,




    Fatih Kilinc (m)



    Versucht es doch auch einmal mit einer hart formulirten E-mail an die oben genannte addresse.


    Ich hoffe ich habe euch allen weitergeholfen.


    Übrigens: Diese hart formulierte E-mail hat mir schonmal bei abzockern geholfen, die von mir hohe beträge ausgeuzahlt haben wollten weil ich ihren online fahrschultest genutzt habe :) ;)

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    ...umso schlimmer...wenn die Betreiber einfach ohne den Kunden zu fragen x-beliebige Vertragserweiterungen vornehmen....

    Das sind absolute Mafia-Methoden - ich denke das läuft auf jeden Fall auf einen Anzeige raus, da sich keiner der 3 mehr meldet - weder t-mobile, noch net mobile ag noch Mobafone.

    Hab meinen Vertrag mit t-mobile eigentlich verlängern wollen incl. Tarif-Erhöhung, aber unter diesen Umständen werde ich den Vertrag wohl komplett kündigen wenn sich da nichts tut...



    Leider ist es so, dass die Anbieter auch nicht unbedingt hinterfragen dürfen und das hinnehmen müssen, wenn da einer kommt und Geld will...

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hallo zusammen,


    habe soeben auf meiner Rechnung einen Betrag von 4,99€ gefunden. Natürlich war es die allseits beliebte "net mobile AG". Nach Rückruf zu meinem Provider (t-mobile bzw. jetzt Telekom) wurde mir gesagt das die bekannt sind wie bunte Hunde. Das einzige was sie mir anbieten können und mir auch raten ist die Kartensperrung gegen Drittanbieter. Gesagt, getan und nu schauen wir mal was nächsten Monat passiert.

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hallo,

    auch ich bin nun mit im Bunde.
    Wunderte mich über das ständige Aufladen meiner Prepaidkarte. Natürlci net mobile alle 3 Tage 2,99 €.
    Habe auch die genererierte Antwort Mail erhalten. Hoffe ich komme da heute noch raus.
    Bin übrigens bei fonic Kunde.

  • AW: Abzocke net mobile ag????


    Hallo an alle!
    Ich hab beruflich dauernd mit dem Thema zu tun, und kann allen Smart Phone Usern, egal, bei welchem Anbieter, nur dringend empfehlen, diese Mehrwertdienste von Drittanbietern sperren zu lassen, wie das Kollege Haudenlukas hier auch schon getan hat. Ein kurzer Anruf beim Mobilfunkbetreiber genügt.
    Diese Trittbrettfahrer nutzen eine rechtliche Grauzone, die hoffentlich bald geschlossen wird.
    Durch eine Sperre gegen Drittanbieter und Mehrwertdienste werden "seriöse" Downloads und Apps übrigens in keiner Weise betroffen!


    Ich bin bei O2 und die bieten den Dienst meine Nummer gegen Drittanbieter sperren zu lassen nicht an. Im gegenteil, sie haben mir gedroht dass ich das geld was die drittanbieter abgezockt haben bezahlen muss sonst wird mein Handy gesperrt. Hast du da auch ne Idee???

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Teilen

Ähnliche Themen zu Abzocke net mobile ag????

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!