Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Zwischen "Damals" und heute hat sich das System auch stark verändert. Ich hatte eines der ersten Windows-Phone-Geräte im Jahr 2010, bemerkte Einschränkungen, konnte allerdings den grundlegenden negativen Tenor nicht nachvollziehen. Es war ein solides System, welches für Smartphones geeignet war, aber eben noch in den Kinderschuhen steckte und entsprechend weiterentwickelt werden musste.


    Zum Vergleich, ich hatte einige Jahre zuvor auch das erste Android-Telefon, damals noch unter dem deutschen Namen T-Mobile G1, in der Mache und auch da war sich damals fast jeder felsenfest sicher, dass sich sowas NIEEEEE durchsetzen werde und eine Totgeburt ist :D


    Sicher, Android hat den Sprung deutlich eher geschafft, was allerdings meiner Meinung nach vor allem an der Open-Source-Thematik lag, die es zahlreichen kleineren Herstellern ermöglichte, das System billig und schnell zu verwenden. Hätte Microsoft das auch so gehandhabt, wäre WP sicher auch schneller erfolgreich geworden bzw. wäre heute weit verbreiteter.

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Nokia ist zur Zeit nur eine Marke. Vielleicht kann ein guter Hersteller das benutzen, aber die Nokia, die wir damals gekannt haben, kommt leider nicht zurück. Zum Thema würde ich auch die Videos von ColdfusTion hinzufügen: https://www.youtube.com/user/coldfustion/videos . Es gibt 3 Videos mit dem Titel "Nokia | The Rise and Fall" :)

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Da brauchste gar nicht so weit gehen, auch wir haben in der Vergangenheit ein paar mal über die Höhen und Tiefen Nokias berichtet: Nokia: Vom Marktführer in die Bedeutungslosigkeit und Hyvää syntymäpäivää: Nokia feiert 150. Geburtstag

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Ich weiß noch mein erstes Handy war damals von Nokia.. Ich fand es damals wirklich klasse! :D Und Nokia war da noch meine liebste Handymarke..

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Inzwischen hat sich Nokia offiziell zur Rückkehr ins Smartphone-Geschäft geäußert. Smartphones unter dem Branding Nokia dürfen wegen der Microsoft-Verpflichtung nicht bis zur zweiten Jahreshälfte verkauft werden. Danach will das Unternehmen auf Lizenz-Modelle setzen, die unter Nokia entwickelt, aber von einem Partner produziert werden. Derzeit wird noch ein Partner gesucht, damit Nokia seine Vorstellungen optimal umsetzen kann. Im Zuge des Nokia Tablets Nokia N1 mit Android vorinstalliert, hatte Nokia mit Foxconn zusammen gearbeitet. Ob es dabei bleibt, wird die Zukunft zeigen.


    Nokia: Offizielle Stellungnahme zur Rückkehr

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.



  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    In dieser Situation müssen sie sich auf ein oder zwei Smartphones konzentrieren. Die Rückkehr ist möglich, aber alles wird eigentlich vom ersten Gerät abhängen - ob die neue Nokia sehr gute Qualität wie die alte Marke bieten kann. Und es muss diesmal zwar in absolut jedem Bereich sein. So zu sagen, muss die Marke es klar machen, dass sie eine Kraft ist, mit der man rechnen sollte :)

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Die spannende Frage wird sein auf welches Betriebssystem setzt man? Wird es Android oder was neues sein? Davon hängt viel ab ob ein Comeback gelingen wird.

  • AW: - Neues von NOKIA -


    "Mit der Fusion schließen sich die aktuell auf Platz 3 und 4 liegenden Unternehmen zu einer neuen Marktmacht zusammen. Nokia will sich mit dem Zukauf von dem chinesischen Konkurrenten Huawei abheben und verfolgt laut Expertenschätzungen den Plan, sich auf Rang 1 unter den Netzwerkausrüstern vorzuarbeiten"


    [url="http://winfuture.de/news,88173.html"]EU gibt Nokia grünes Licht für Alcatel-Lucent-Kauf[/url]

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Die spannende Frage wird sein auf welches Betriebssystem setzt man? Wird es Android oder was neues sein? Davon hängt viel ab ob ein Comeback gelingen wird.


    Sollte Android sein. Ich sehe keine Alternative, da sie für ein komplett neues System zu viel Zeit zum Entwickeln brauchen.

  • AW: Nokia bereitet offenbar doch Rückkehr ins Smartphone-Geschäft vor?


    Zitat

    "Mit der Fusion schließen sich die aktuell auf Platz 3 und 4 liegenden Unternehmen zu einer neuen Marktmacht zusammen. Nokia will sich mit dem Zukauf von dem chinesischen Konkurrenten Huawei abheben und verfolgt laut Expertenschätzungen den Plan, sich auf Rang 1 unter den Netzwerkausrüstern vorzuarbeiten"


    Netzwerkausrüstung ist allerdings ein ganz anderer Bereich als der Smartphone-Bau/-vertrieb. Nokia war ja auch schon vor der Handy-Ära sowie danach als Netzwerkausrüster aktiv. Mit der an Microsoft übergebenen Handy-/Smartphone-Sparte hat das allerdings wenig zu tun.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!