LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Flat !

  • Hallo,


    Ich hatte hier
    LTE 5000 EU-weit TELEFON & SMS-Flat für € 41.24 monatlich
    Schon einmal im Forum nach dem Drillisch / Deutschland SIM Tarif LTE 5000 nachgefragt.....


    Da ich jetzt den Tarif mit 30 tägiger Kündigungsfrist abgeschlossen habe, bekam ich trotz
    Zugesicherter EU-Flat eine saftige Rechnung von Drillisch / Deutschland SIM
    für EU-Auslandsgespräche und SMS messages in EU-Ausland ....


    Wie kann ich mich dagegen wehren?


    Erhaltene Rechnung von deutschlandSIM kann ich selbstverständlich noch zur Übersicht hochladen........


    Ich habe schon mehrfach bei deutschlandSIM angerufen und emails geschickt aber ohne Ergebnis....


    DeutschlandSIM hat bereits Geld von meinem Konto abgebucht....

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Lade am besten mal noch die Rechnung hoch. Ich kann im Tarif nichts finden, was gegen die EU-Flat spricht, müsste man sich die Rechnungen mal genauer ansehen.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ich habe mir die Preisliste nochmal genauer angeschaut, und musste feststellen, dass die EU-weite EU-Flat überall in der EU gilt, außer in Deutschland!!!
    In Deutschland sind nur innerdeutsche Telefonate und SMS inklusive, Gespräche und SMS von Deutschland ins EU-Ausland kosten 0,29€/Minute/SMS! Das ist ja nun wirklich eine böse Falle!
    Die Rechnung ist in sofern korrekt, allerdings ist die Tarifbeschreibung irreführend, da ja Deutschland auch zur EU gehört, allerdings nicht ausdrücklich das EU-Ausland beschrieben ist. Wäre vielleicht für die Verbraucherzentrale interessant.
    Du kannst bei Rechnungsproblemen nur schriftlich per Post widersprechen. Anrufe und E-Mails sind hierbei völlig zwecklos! Ansonsten kannst Du den Tarif nur kündigen, wenn er für Dich völlig unbrauchbar ist.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Boar, das ist ja fies...


    Und in meinen Augen eindeutig irreführend, selbst auf der Tarifseite steht "Aus der EU in alle EU-Netze
    (Festnetz & Mobil, monatlich) Telefonie-Flatrate/SMS-Flatrate". Deutschland gehört zur EU und ist demnach - eigentlich - mit drin.


    Würde das ganze sichern und tatsächlich mal der Verbraucherzentrale vorlegen - das dürfte so nicht Bestand haben.
    Einen Hinweis darauf, dass es möglicherweise nur "im" Ausland und nicht "ins" Ausland gilt, konnte ich nur anhand dieser beiden Wörter finden. Aber das ist eine Spitzfindigkeit, die für einen "durchschnittlich informierten Kunden" eindeutig zu wenig sein dürfte.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ich habe mal einen Screenshot vom Angebot gemacht. Die Grafikqualität im Forum ist hier zwar grausam, aber die Inhalte sind noch erkennbar.
    [ATTACH]5394.vB[/ATTACH]

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Zitat


    DeutschlandSIM hat bereits Geld von meinem Konto abgebucht....


    Das Geld kann man binnen einer Frist von 6 Wochen vom Konto zurückholen.


    Ich würde in einem solchen Falle wie folgt vorgehen:


    1.) Einfach zur Hausbank gehen, und dem Einzug widersprechen.
    Die Bank bucht dann das Geld wieder zurück.


    2.) Schriftlich gegenüber DeutschlandSIM / Drillich
    die Einzugsermächtigung widerrufen / zurücknehmen,
    mit gleichzeitigem schriftlichen Hinweis, keine weiteren Abbuchungen mehr vorzunehmen,
    und mit strafrechtlichen Konsequenzen drohen, falls weiter abgebucht wird.


    3.) dann abwarten, wie sich DeutschlandSim verhält.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Da zu erwarten ist, dass DeutschlandSIM eine weitere Rechnung schickt, und auch auf Begleichung der Auslandsgespräche besteht,
    einfach dann den Betrag (Abzüglich Auslandsgesprächs-Berechnung) für die EU-Flat ( 40;-- € ) an DeutschlandSIM überweisen.


    Sollen die doch dann klagen, wobei in einem solchen Falle dann die Verbraucherschutz Zentrale eingeschaltet werden sollte,
    ggf. ein Rechtsanwalt, falls eine private Rechtschutzversicherung bestehen sollte.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    OK, damit bestätigt die Rechnung die Vermutung, die ich aus der Preisliste hatte.
    Ich würde der Rechnung widersprechen mit der Begründung der irreführenden Werbung (siehe #3) und dem Vorbehalt der Rückforderung der umstrittenen 70,18€, aber die Abbuchung nicht zurückbuchen, denn dann würde der Ärger erst richtig losgehen!
    Außerdem würde ich mit dem Fall zur Verbraucherzentrale, oder, falls nicht in der Nähe, zu einem Anwalt für Verbraucherrecht gehen. Ich sehe das vom Wettbewerbsrecht her als interessanten Fall an.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Telefonnummer wuerd ich auch mal schwaerzen!


    Ach und ich waere da ebenfalls reingetappt...schon alleine wegen


    Zitat

    Aus der EU in alle EU-Netze
    (Festnetz & Mobil, monatlich)

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    ...............aber die Abbuchung nicht zurückbuchen, denn dann würde der Ärger erst richtig losgehen!
    .........


    Das ist bereits geschehen, denn ich habe DeutschlandSIM diesen Schritt telefonisch (vorher)
    Angekündigt.....


    Es kam sodann prompt nächsten Tag eine EMAIL mit der Bitte, doch bei DeutschlandSIM anzurufen, warum und weswegen ich die Lastschrift habe zurückbuchen lassen....


    Ich rief also gestern Abend bei deutschlandSIM an, und habe nochmals
    (Es müsste wohl schon gefühlt das 10. Mal gewesen sein)
    Die Gründe erklärt, und dass ich aber bereit wäre, die €40.-- monatlich zu bezahlen,
    Bzw. €1.33 pro Tag, falls es zu einer Aufhebung und wirksamen Kündigung käme....


    Mal abwarten, was passiert....?


    Bevor ich die Lastschrift habe zurückbuchen lassen drohte man mir noch mit dem Inkasso Büro, davon war gestern Abend keine Rede mehr, und man wolle jetzt das ganze noch einmal prüfen....


    Auch dem Gesprächspartner der Drillisch Telekommunikation ist aufgefallen, dass ja eigentlich eine EU flat rate im firmeneigenen Angebot zu finden sei, und ich hatte den Eindruck, dass auch ihm das ganze "Spanisch" vorkommen würde....

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Telefonnummer wuerd ich auch mal schwaerzen!


    Ach und ich waere da ebenfalls reingetappt...schon alleine wegen


    Naja, warum sollte ich die o176 tel. # Schwärzen?


    Ich habe doch nichts zu verbergen, noch falsch gemacht....


    Und deutschlandSIM hatte ich bereits mitgeteilt, dass ich meinen Fall öffentlich in einem Forum zur Diskussion gestellt habe, weil ich mir gerne auch andere -unbeteiligte und somit neutrale-
    Meinungen anhören und durchlesen möchte....

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ansonsten tatsächlich mal den Verbraucherschutz informieren, dürfte eine Irreführung sein, die die interessieren könnte. Ist ja wirklich mächtig spitzfindig und für Laien nicht zu erkennen. Selbst wir "Profis" wären nicht auf die Idee gekommen, dass die das so "auslegen" könnten.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ansonsten tatsächlich mal den Verbraucherschutz informieren, dürfte eine Irreführung sein, die die interessieren könnte.


    Das kann und werde ich immer noch tun, falls keine Einigung mit
    DeutschlandSIM möglich sein sollte....


    Vielleicht bin ich ja auch einfach nur ein Einzelfall, welcher sich bei deutschlandSIM beschwert....


    Zitat

    Ist ja wirklich mächtig spitzfindig und für Laien nicht zu erkennen. Selbst wir "Profis" wären nicht auf die Idee gekommen, dass die das so "auslegen" könnten.


    Stimmt, denn das Angebot aus der Werbung steht im krassen Widerspruch zur Realität und der Rechnung....


    Zumal ich auch telefonisch mehrfach bei deutschlandSIM nachgefragt hatte, ob es sich tatsächlich um eine EU-Flat handele, und mir am Telefon mehrfach gesagt wurde, dass ich
    Überall in der EU in jedes EU-Land telefonieren könne....
    Nur die Schweiz Sei da ausgenommen....

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl



    Vielleicht bin ich ja auch einfach nur ein Einzelfall, welcher sich bei deutschlandSIM beschwert....


    Der Tarif ist ein Nischenprodukt, schon alleine aufgrund des Grundpreises, daher werden Beschwerden auch Einzelfälle bleiben.
    Wäre der Grundpreis für diesen Tarif bei 20,-€, hätte dieser Faden bestimmt jetzt schon 6 oder 7 Seiten.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ich habe mal einen Screenshot vom Angebot gemacht. Die Grafikqualität im Forum ist hier zwar grausam, aber die Inhalte sind noch erkennbar.
    [ATTACH=CONFIG]5394[/ATTACH]


    Den Screenshot sollten Sie lieber löschen, da er möglicherweise gegen das UrhG verstößt.
    Eine Verlinkung zu unseren Webseiten LTE 5000 hätte es auch getan,
    da diese dem interessierten Kunden ein wesentlich besseres Info-Angebot bieten.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    „@ Moderation:
    Sie sollten den kompletten Thread lieber löschen, da er möglicherweise den Straftatbestand der Verleumdung und üblen Nachrede darstellt.
    Außerdem könnten erhebliche zivilrechtliche Schadenersatzansprüche wegen Geschäftsschädigung geltend gemacht werden, da hier wider besseren Wissens vom Threadersteller , dessen Name und Anschrift uns übrigens bekannt ist, falsche Tatsachen behauptet werden.



    Wie im Eingangsposting zugesichert, bin ich nun -zeitlich- auch dazu gekommen,
    Die Rechnung hochzuladen:


    [Blockierte Grafik: http://4.bp.blogspot.com/-JXgd…ndsgespr%25C3%25A4che.jpg]


    http://4.bp.blogspot.com/-JXgd…ndsgespr%25C3%25A4che.jpg


    @Marc:
    Ihre Rechnung und Ihre Veröffentlichung im Netz haben wir bereits löschen lassen, da Sie dazu keine Rechte besitzen.
    Sie haben sich doch vor Vertragsabschluß unsere Geschäftsbedingungen zum Tarif LTE5000 durchgelesen, in welchen ausdrücklich niedergeschrieben steht, dass Auslandsgespräche in die EU von Deutschland aus kostenpflichtig mit ¢ 29 pro Minute berechnet werden.
    Nichts desto trotz haben dann noch Ihre Rechnung nicht bezahlt, indem Sie den eingezogenen Rechnungsbetrag wieder haben zurückbuchen lassen.
    Das ist vorsätzlicher Betrug, und könnte möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Ah ja, nee klar....! Die Rechtsabteilung, wohl möglich auch noch die von Drillisch Online AG, Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
    63477 Maintal, sogar unregistriert. Ordentlich zugelassene Anwälte sind bundesweit im einem Anwaltsregister überprüfbar hinterlegt.


    Wohl eher ein dummer Scherz, genau so wie der Bezug auf das UrHSchg. In dem Screenshot ist nicht mal ein geschützer Inhalt verlinkt oder dargestellt.

    ✂ - - - - - - - - - - - - - - - - HIER ABTRENNEN - - - - - - - - - - - -

    Zitat

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV...!

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl


    Wer weiß, vielleicht hält der Herr oder die Dame sich tatsächlich für die Rechtsabteilung. Es gibt ja entsprechende Krankheitsbilder, bei denen man felsenfest von sowas überzeugt ist :D

  • AW: LTE 5000 -Falsche Werbung? DeutschlandSIM berechnet Auslandsgespräche trotz EU-Fl



    Die Rechnung ist aber noch im Internet zu finden
    Google

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!