SMS ins Ausland nicht möglich

  • Hallo,


    gerade eben hat mich Frau Selina Körner von Klarmobil Hamburg angerufen und mir kostenlos schnickschnack für kostenloses Fernsehen angeboten. Eindeutig hatte sie ihren Text vor sich liegen und nach diesem monoton abgelesen. In dem ganzen Redeschwall kam dann noch ein freundlicher Weihnachtsgruß...................das war mein Moment, jetzt galt es, ich mußte sie was fragen. Sie hatte den Weihnachtsgruß noch nicht komplett fertig gehaucht, da setzte ich ein. In dem Moment machte es schon "klick" und sie war weg.
    Ich wollte ihr halt sagen, daß ich schon seit 7 Monaten keine sms mehr ins Ausland schicken kann, daß ich darauf aber teilweise geschäftlich angewiesen bin, daß ich schon 4 - 5 mal bei Klarmobil (mit dem Mal ca. 25min. Wartezeit) angerufen habe, anscheinend jedesmal die gleiche Dame dran hatte (wegen dem gleichen russischen Akzent), welche überhaupt nicht begriff was ich für ein Problem habe, welche immer wieder sagte daß das Problem bekannt sei und es in 2 Monaten wieder funktionieren würde. Das alles konnte ich Frau Selina Körner nicht mehr mitteilen, da sie wahrscheinlich während meiner Nachfassung schon dem nächsten Kunden die Schallplatte für kostenloses Fernsehen vorspielte.
    Ich rege mich jetzt aber überhaupt nicht auf, kündige den schon 5 Jahre laufenden Vertrag mit Klarmobil und gehe halt wieder zur Telekom. Gerne zahle ich dann etwas mehr, habe aber einen Ansprechpartner vor Ort der mir zuhört.


    T. Wieandt

  • Anzeige

  • Ich nehme an, dass Selina zum einen für sowas keine Zeit hatte und zum anderen der falsche Ansprechpartner ist. Die Dame macht Outbund, sprich, sie wird dafür bezahlt, dir was zu buchen. Dafür muss sie Quoten erfüllen und hat Vorgaben ala "20 am Tag" - entsprechend im Stress ist sie.


    Zum anderen hat sie wohl kaum andere Zugriffe aufs System als die, die sie für ihre aktuelle Arbeit benötigt. Sprich, sie kann dir gar nicht helfen, selbst wenn sie wöllte... Support ist grad nicht ihr Job, sondern Selling ;)


    Ich will sie oder klarmobil nicht in Schutz nehmen, aber die armen Outbunder haben deinen Zorn nicht verdient. Sie sind für deine Probleme der falsche Ansprechpartner. Sicher, einfach auflegen muss man nicht, aber wer weiß, welcher Druck da im Callcenter herrscht... Kein Wunder, dass die ihre Schallplatte abspielen. Erzähl mal zigmal am Tag das gleiche :D :D :D

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Teilen

Ähnliche Themen zu SMS ins Ausland nicht möglich

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!