Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem

Dieses Thema im Forum "Aldi-Talk Forum" wurde erstellt von mopro72, 22.11.2014.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    24 Cent pro MB sind ein Wert, der sich im Mittelfeld befindet. Der durchschnittliche MB-Preis dürfte in Deutschland zwischen 20 Cent und 30 Cent liegen. Entsprechend sind 24 Cent keinesfalls Wucher, ein "auffälliges Missverhältnis zu der Leistung" kann ich da also nicht erkennen...

    Sorry, wenn ich das so hart sage, aber wenn es dir zu viel Aufwand ist, dein Smartphone-Paket im Auge zu behalten und rechtzeitig an die Nachbuchung/Aufladung zu denken, dann ist ein Prepaidtarif wahrscheinlich nicht das richtige für dich.

    Es ist dein gutes Recht, darin zu viel Aufwand zu sehen - aber dann solltest du auch einsehen, dass ein Tarifmodell, welches auf genau diese Kontrolle ausgelegt ist, nichts für dich ist.

    Ist es für mich auch nicht, ich hab auch keinen Bock, mir ständig einen Kopf um Pakete, Fristen, Guthaben, Aufladungen und dergleichen zu machen. Ich nutze deshalb einen Vertragstarif, der jeden Monat gleich ist und immer automatisch zur gleichen Zeit neu beginnt.

    Ist der teurer als Aldi oder eine Prepaidkarte? Natürlich.
    Bezahle ich auch, wenn ich es nicht nutze? Selbstvertständlich.
    Könnte ich sicherlich ne Menge Geld sparen, wenn ich mich öfters um meinen Tarif kümmere und diesen Aufwang in Kauf nehme? Auf jeden Fall, und auch nicht vergleichsweise wenig.

    Das ist es mir allerdings nicht wert. Ich habe gern diese Bequemlichkeit und bezahle sie daher auch sehr gehr. Das ist bei mir übrigens auch beim Kauf im Shop so. Da bezahl ich gern mehr als online, weiß aber, dass sich eine gute Freundin um jeden Mist kümmert, der irgendwie anfällt.... :D

    Deswegen: Prepaid ist super - aber nicht unbedingt für jeden das richtige. Zumindest dann nicht, wenn man es komplett bequem haben will.

    Ich weiß, dass es um das Telefon der Tochter geht. Wie alt ist sie? Könnte sich sich auch selber drum kümmern? Mit ihrem Taschengeld? Hab ich von Anfang an so gemacht und "zu meiner Zeit" waren die Tarife noch ne Ecke komplexer. Da musste man bspw. erstmal 50 SMS für Summe x kaufen, bevor man überhazupt was schicken konnte. Guthaben drauf und los war da noch gar nicht - und ich war auch erst 12 oder 13 :D

    Das ist ein richtig richtig doofer Vergleich...
    Kommt eher hin, wenn du dir das Brot vom Nachbartisch nimmst und dich dann wunderst, dass du das zusätzlich bezahlen musst ;)
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn man dann versehentlich in diesen Alttarif rutscht und 19 Euro pro MB zahlt (also das 1900-fache vom marktüblichen Preis, wahrscheinlich 500.000% vom Einkaufspreis) halten Sie das nicht für Wucher? Dann möchte ich gerne wissen, was man tun muss, um bei Ihnen als Wucherer bezeichnet zu werden. Das es offensichtliche Tariffallen gibt (nicht nur bei ALDI Talk) war mir einfach nicht bewusst. Da muss man ja froh sein, dass die EU z.B. bei Roaming seinerzeit einen maximalen monatlichen Datenverbrauch festgelegt hat.

    Mir war das unbekannt, weil ich seit 25 Jahren T-Mobile Kunde bin und mein einziger Handlungsbedarf darin bestand, alle zwei Jahre vielleicht einen neuen Tarif zu wählen. Bei T-Mobile zahle ich auch 45€ monatlich aber ich brauche das Ding beruflich, kann es absetzen und kann 6 GB versurfen. Aber für meine Tochter wollte ich eine günstige Alternative. Das war mir jetzt aber eine Lehre, ich hätte nicht gedacht dass da solche Geier unterwegs sind.

    Kann mir jemand einen günstigen Tarif von einem Anbieter empfehlen, der dafür bekannt ist, sein Kunden nicht zu verarschen und im Problemfall vielleicht auch einmal erreichbar zu sein (Mail oder telefonisch, das ist mir egal, Hauptsache Antwort)? Oder ist alles was günstiger als T-Mobile ist ein Billigheimer mit ähnlichen Tariffallen wie ALDI Talk?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Tochter ist 10 und würde das sehr wohl hinbekommen, wenn der Vater überhaupt gewusst hätte, worauf man achten muss. (Jetzt wird der ALDI Tarif natürlich abgeschafft sobald das Guthaben verbraucht ist.)

    Ich kann mir vorstellen, dass die Tarifprofis hier im Forum sich nicht vorstellen können, warum ich mich von ALDI so verarscht fühle. Das Beispiel mit dem Brot finde ich allerdings nicht falsch: in Italien z.B. wird das Brot extra berechnet. Steht auch auf der Karte, aber wer achtet schon dadrauf. Wenn mir jetzt am Ende eine Rechnung mit 50€ für das Brot serviert wird (ALDI Talk Bistro) werde ich mich zumindest beim ersten Mal wundern. Dann ist es immerhin noch im Ausland passiert und nicht an der heimischen Aldikasse, an der ich abgezockt wurde.

    Ich will noch sagen, auch wenn das arrogant klingt: mir persönlich machen die 86 abgezockten Euro nicht viel aus. Ich fand an ALDI aber immer gerade toll, dass da Menschen mit ganz unterschiedlichen finanziellen Möglichkeiten hingehen und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis vorfinden. Aber diese Sache hat mir den Laden vermiest, dass ist für mich eigentlich das bedauernswerteste daran, ich habe gerne bei Aldi eingekauft.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hat keiner gesagt, dass das automatisch okay ist. Er hat lediglich gesagt, dass es auch noch solche Asbach-Tarife gibt... Das die Berechnung automatisch zu diesen Preisen gerechtfertig ist, steht wieder auf einem anderen Blatt. Hier hat man sicherlich Chancen, dagegen anzugehen, da der Preis tatsächlich weit weg vom marktüblichen ist.
    Kommt am Ende aber wie bei vielem auf den Einzelfall an und lässt sich nicht pauschal sagen...

    Was auch an sich völlig egal ist, da Aldi kein 10 Euro, sondern 24 Cent erhebt und das hypothetische Debattieren über "Was wäre wenn" zwar nett ist, aber hier nicht wirklich zielführend...

    Tariffalle ist schon wieder so ein starkes Wort... Ja, die Rückstufung auf den Standardtarif ist doof - aber marktüblich. Das passiert nicht nur bei Aldi, sondern auch bei Lidl, bei Fonic, bei Blau und bei fast allen anderen Prepaid-Anbieter. Was sollen sie denn auch sonst tun? Ein "Ja sorry, aber telen ist grad nicht. Wie hätten gern 8 Euro von dir, sonst ist Sense." ist ja nun auch nicht das, was hier hilft. Immerhin gibt es ja auch genug Kunden, die einen Monat lang einfach mal keine Option nutzen möchten oder diese bewusst auslaufen lassen und so weiter...

    Was bei Aldi doof ist, ist das das Paket nicht pausiert, sondern komplett beendet wird. Also nach der Aufladung wieder gebucht werden muss. Ja, das ist doof. Aber dennoch marktüblich.

    Das ist halt ein Vertrag und kein Prepaid.

    Den Unterschied siehst du ja schon beim Preis - für die Sicherheit und Bequemlichkeit zahlst du entsprechend. Prepaid-Kunden wollen aber in der Regel Flexibilität und billige Preise. Alles Dinge, die mit Bequem meist nicht kombinierbar sind, zumindest nicht so, wie man es als langjähriger Vertragfskunden gewöhnt ist.

    Du wirst keinen Prepaidanbieter finden, bei dem es groß anders läuft. Das System Prepaid sieht nun einmal vor, dass sich der Kunde mit seinem Tarif beschäftigt und ein bisschen den Überblick bewahrt, wann er aufladen muss und so weiter. Wenn du das nicht möchtest, bleibt nur Vertrag.
    Die gibt es ja auch ohne Laufzeit von 2 Jahren, sie bieten aber deutlich mehr Sicherheit, da jeden Monat das gleiche und kein Fallback oder dergleichen...

    Wie gesagt, einen wirklichen Fehler von Aldi erkenne ich nicht. Genau das kann dir bei jedem anderen Anbieter auch passieren, da der Fallback auf den Basistarif bei fast allen stattfindet, wenn das Guthaben nicht ausreicht. Das einzige, was einige anders machen, ist vielleicht, dass bei ihnen die Option nur pausiert und automatisch wieder aktiv wird, wenn man Guthaben auflädt.
    Man muss die also aktiv kündigen, wenn man sie nicht mehr will - was auch wieder Eigeninitiative erfordert. So oder so, ein bisschen Arbeit hast du mit Prepaid immer.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Doch doch, ich verstehe dich sehr gut. Aber verstehen heißt nicht, dass ich dir begeistert Beifall klatsche und dich anfeuere... Verständnis heißt nicht, dass ich deine Meinung vollumfänglich teilen muss...

    Kurz: Ich verstehe deine Wut, aber ich verstehe nicht, dass du die Schuld vehement beim Anbieter suchst....

    Dann investiere beim nächsten aber mehr Zeit und kläre sowas vorher - wie oben schon gesagt, sowas passiert dir sonst beim nächsten Tarif wieder.

    Und was lernen wir daraus. Hättest du in die Speisekarte geschaut, wäre dir die Berechnung bekannt gewesen. Ersetze Speisekarte durch Preisliste und schon hätten wir keine Probleme mehr ;)

    Ja gut, deine freie Entscheidung und dein Recht auf deine Meinung.
    Da du ja vehement die Schuld bei Aldi suchst und dich selbst da komplett rausnimmst, kann man dich von dieser Meinung eh nicht abbringen.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Stimmt, mich kann keiner davon überzeugen, dass dieser automatische Rückfall in den Basistarif keine astreine Abzocke ist. Die Beträge die abgezockt werden sind aber nicht groß genug, als dass die Kunden vor Gericht ziehen würden. Bei mir waren es wegen dem Bankeinzug und mangelnder Aufmerksamkeit - ich dachte die regelmäßigen Abbuchungsemails wären ein Fehler - eben 86€, während es bei den meisten Kunden nur 7-32€ sein dürften, je nach Guthaben.

    Gleichzeitig ist es eine besonders miese Abzocke, die sehr viele Kunden betrifft und zwar gerade Kunden die wenig Kohle haben und deswegen so einen günstigen Tarif suchen. Gerade für die ist dann 10 oder 20€ Abzock besonders ärgerlich.

    Du hast es ja schon geschrieben: andere Anbieter fallen nicht auf den Basistarif zurück, sondern auf den zuvor gewählten Tarif. In der Zwischenzeit (vor Tarifwahl) sollte eine Drosselung einsetzten, denn es ist völlig klar, dass heute niemand mehr 24 Cent pro MB zahlen möchte.

    Dass ALDI Talk das nicht tut, trotz der vielfältigen Beschwerden im Internet, belegt eindeutig, dass der Konzern hier Profit gegen lauteres Geschäftsgebaren abwägt. Wenn sich solche Praktiken in Deutschland durchsetzen (weil die Kunden sich nicht wehren), dann kommt bald eben doch das 50€ Brot.

    Deswegen überlege ich, ob ich eine Sammelklage anstregen kann, oder was die Verbraucherzentrale oder "c't Vorsicht Kunde" tun können.

    Jedenfalls vielen Dank dafür, dass Du mein Anliegen ernst genommen hast, trotz Differenzen.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Dein gutes Recht.
    Aber wie gesagt, wenn du das nicht willst, dann buch kein Prepaid. Denn DAS ist bei fast allen Anbietern so ;)

    Nein, DAS hab ich nicht geschrieben.

    Ich habe geschrieben, dass fast ALLE ANBIETER eine RÜCKSTUFUNG IN DEN BASISTARIF vornehmen, wenn das Guthaben am Ende des Monats nicht ausreicht, um das gebuchte Paket zu verlängern.

    Das einzige, was bei anderen Anbietern zum Teil anders ist, ist dass das Paket in diesem Fall nicht komplett endet, sondern lediglich pausiert.
    Sprich:

    Geld reicht nicht - Rückbuchung auf den Basistarif - Geld wird aufgeladen - automatisch Buchung des jeweiligen Pakets.

    Bei Aldi läuft es so ab:

    Geld reicht nicht - Rückbuchung auf den Basistarif - Geld wird aufgeladen - KEINE automatisch Buchung des jeweiligen Pakets, sondern manuelle Neubuchung des Kunden notwendig.

    Deswegen sag ich ja: Reicht das Geld am Ende eines Monats nicht aus, erfolgt bei fast allen Anbietern die Rückbuchung in den Basistarif. Hier wird lediglich zum Teil anders gehandhabt, was passiert, wenn dann 10 Tage später wieder aufgeladen wird....

    Sowas gibt es bei keinem Anbieter, zumindest bei keinem, der mir bekannt ist... Wunschdenken deinerseits, wirst du nicht finden. Und 24 Cent pro MB zahlen noch recht viele Kunden sehr gern. Nämlich die, die das mobile Internet nur temporär brauchen und keine dauerhafte Datenflat wollen.

    Eigentlich belegt das nur, dass Aldi genau das tut, was in der Branche üblich ist und was auch die anderen Anbieter tun... Mehr aber auch nicht.

    Das hat sich schon längst durchgesetzt. Ich wiederhole es gern zum 16. mal: Das machen fast alle Anbieter so... Also hör bitte auf, einen auf "Nur Aldi macht das, die bösen Abzocker" zu machen.... Das ist nicht die Ausnahme, das ist die Regel. Begreif das endlich.

    Der einzige, der hier falsch liegt, bist du: Nämlich, in dem du hinter einem regulären branchenüblichen Verfahren eine Mega-Abzocke vermutest.

    Viel Erfolg. Sammelklagen gibt es in Deutschland nicht, wir sind hier nicht in den USA ;)

    Die Verbraucherzentrale, die c't und alle anderen werden dich verständnislos ansehen. Ich prophezeie folgenden Satz: "Hä? Was genau ist ihr Problem? Sie haben nicht genug Geld auf dem Konto, werden wie es üblich ist auf den Basistarif zurückgestuft und regen sich jetzt darüber auf?!"

    Sorry, aber du verrennst dich da in was... Wut und Ärger sind ja das eine, deine Ignoranz deinem eigenen Fehler gegenüber auch, aber jetzt wird es Weltfremd.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. bernbayer

    bernbayer

    1.754
    21
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Abzocke ist da keineswegs im Spiel,das wurde hier schon mehrfach klar und deutlich dargelegt. Vieleicht solltest du zu einen Prepaid-Anbieter wechseln wo die Standard- Datennutzung nicht möglich ist. Internet geht dann nur mit gebuchter Option, ansonsten ist es gesperrt. Bei Edeka-Mobil ode Fyve ist das z.B. so. Vieleicht ist so ein Tarif besser für dich.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Erdbeer

    Erdbeer Member

    80
    4
    8
    01.06.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Eine Alternative wäre evtl. Edeka-Mobil oder Lidl-Connect, da kann man ohne gebuchte Option nicht surfen.
    Da fällt diese Kostenfalle schon mal weg.
    Bei Lidl-Connect gibt es bis zum 30. September 50€ für die Rufnummernportierung.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Kirschpudding: Wenn meine Beschwerde "weltfremd" ist, dann musst Du Dir von mir zumindest eine extreme Konzernhörigkeit antitulieren lassen. Nur weil andere Telecoms ähnlich dreist abzocken, ist das Deiner Meinung nach ein normales Geschäftsgebaren? Und wenn meine Meinung weltfremd ist, dann gibt es allerdings eine Menge weltfremder Menschen, wie Dir eine Google Suche nach "aldi talk abzocke" zeigt.

    Bevor ich wie Du das Anliegen von anderen als weltfremd oder eindeutig widerlegt bezeichne, würde ich erst einmal meine eigene Position überprüfen, zumal Du ja in der ganzen Sache (hoffentlich) keine Aktien hast, also weder aus irgendwelchen Gründen Partei nehmen musst, noch selber Betroffene bist.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was du mir "antitulierst" hebt mich nicht wirklich an... Ist für mich und für viele andere hier nichts neues, dass Leute wie du, die Fehler machen und diese partout nicht einsehen wollen, mir/uns irgendwelche Verbindungen zu den Anbietern andichten. Falls es dich beruhigt: Nein, ich arbeite für keinen Anbieter, weder für Aldi, noch für eine anderen...

    Zum Thema "Andere Leute": Ist nichts neues, dass die Leute nur darüber schreiben, wenn es Probleme gibt. Du wirst eher selten jemanden finden, der einfach so ankommt und ohne Grund ein "Also mit Anbieter XYZ bin ich mega zufrieden" abgibt. Entsprechend sollte man vermeintliche "Negativ-Trends" im Internet auch zu deuten wissen. Und das es nicht so viele gibt, die ihre eigenen Fehler auch als solche anerkennen, ist ja nun ebenfalls keine neue Entdeckung ;) Du bist demnach in bester Gesellschaft - richtig wird es dadurch dennoch nicht...

    Wie oben schon erwähnt, ich arbeite für keinen Anbieter. Falls du mir irgendwelche Bonuszahlungen oder dergleichen andichten willst, die mich zu meiner Meinung animieren, muss ich dich leider enttäuschen. Ich bin kein "bezahlter Systemtroll" - auch wenn das vielleicht nicht in dein Weltbild passt.

    Du wirst wohl mit dem Gedanken leben müssen, dass man nicht auf deiner Seite steht, weil deine Seite schlicht Unfug ist und nicht weil man dafür irgendeine Gegenleistung erhält. Ich weiß, DAS ist am schwesten zu verdauen, da ist die Andichtung irgendwelcher dubiosen Verbindungen die einfacherer ;)

    Wende dich an die Verbraucherzentrale, wende dich an c't, Chip und wen noch alles, reiche Klage ein - mach, was du für richtig hälst. Aber wundere dich nicht, wenn die Antworten ähnlich ausfallen wie unsere.
    Wenn du uns nicht glaubst, dann suche dein Seelenheil woanders. Vielleicht öffnet dir das ja dann auch endgültig die Augen, dass du dich verrennst. Vielleicht auch nicht, gibt es ja auch... Mach was du für richtig hälst. Wir bzw. ich habe dazu alles gesagt.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. hazzunga

    hazzunga New Member

    13
    0
    1
    28.12.2015
    Mädchen für alles
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Meinungen sind eben verschieden und oft sieht man Dinge anders, aber ich sehe es auch so, wenn jemand was gut und ausreichend erklärt und Recht hat damit, dann muss man auch mal von der eigenen Meinung runter steigen können.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Kirschpudding: Mit "Konzernnähe" meine ich nicht unbedingt, dass Du für eine eindeutige Meinung bezahlt wirst oder so. Es könnte auch sein, dass dieses Forum tendenziell für die Provider stimmt, weil diese nun mal auch die potentiellen Werbekunden sind. Da stört ein Beschwerdeführer wie ich eher. Ansonsten verstehe ich die "Pro Abzocke" Mentalität nicht. Ich verstehe nicht, wem Du und andere in diesem Forum damit helfen wollen. Vielleicht gibt es auch eine andere Art der Identifikation mit und Parteilnahme für die Provider, die ich nicht verstehe. Vielleicht habt Ihr auch einfach die Schnauze voll von Leuten, die mit Ihrer Beschwerde im Forum einrieseln und nicht die Themen bringen, die Euch interessieren.

    Ich habe noch einen meine Meinung nach passenden Vergleich: Du gehst mit ein paar Leuten in die Kneipe und da steht "1 Meter Bier: 20 Euro" Ihr errechnet einen Preis von ca. 1,30 € pro Bier und nehmt das Angebot gerne an. Der Meter ist schnell ausgetrunken und der Köbes fragt: "Für Euch noch ein paar Bier?" Nach und nach bestellt ihr noch 20 Bier. Am Ende des Abends kommt der Wirt und rechnet ab: "Ein Meter für 20 Euro, plus 20 Bier zu 24 Euro pro Bier, macht insgesamt 500 Euro."

    Das klingt abstrus, ist aber ungefähr das, was ALDI Talk macht. Du kannst das mit AGBs und "muss mal selber wissen" verteidigen, aber es bleibt Abzocke.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Auch da kann ich dich beruhigen: Nein, das ist nicht so. Im Gegenteil, der Chef streitet sich eher ständig mit den Anbietern und Shops rum, weil die hier häufig Dinge lesen, die ihnen nicht gefallen und die gern gelöscht haben möchten.

    Das kommt wohl ganz darauf an, wie man "helfen" deffiniert.

    Bei dir scheint "helfen" gleichbedeutend damit zu sein, dass wir deine Meinung unterstützen und diese - auch wenn sie falsch ist - als komplett richtig bewerten.

    Wir definieren "helfen" allerdings als wirkliches helfen. Und es hilft dir nicht, wenn wir dich und deine irrige Meinungen beklatschen und dich animieren, diese als absolute Wahrheit anzuerkennen. Du liegst falsch mit deiner Meinung - und das ist die Wahrheit.
    Wenn es dir nur darum geht, Zustimmung zu ernten und von anderen ala "Ja Mann, du hast so Recht. Was ein Drecksverein. So eine Abzocke" zu hören, dann bist du hier falsch. Wir versuchen wirklich zu helfen, und dazu gehört mitunter auch, eine unbequeme Wahrheit zu sagen, die dir nicht gefällt. Nämlich beispielsweise die, dass die Abzocke, die du postulierst, eigentlich keine ist und der Fehler eher bei dir und deinen Annahmen und nicht bei Aldi liegt.

    Aber so ist das eben mit der Wahrheit: Nicht immer gefällt sie einem - Unwahr ist sie dadurch dennoch nicht.

    Wir haben eher die Schnauze voll von Leuten, die Mist bauen und dann versuchen, die Schuld vehement dem Anbieter zuzuschieben und so gar nicht einsehen wollen, dass sie eine große Teilschuld tragen.

    So wie das bei dir der Fall ist...

    Das klingt nicht nur abstrus, das ist es auch. Der Preis für jedes Bier steht in der Karte und die ist sicherlich in der Kneipe einsehbar.
    Wenn du bestellst, ohne in diese reinzusehen, selber Schuld. Was draußen am Angebotsschild steht, gilt halt auch nur für dieses eine Angebot und nicht automatisch für alle anderen Speisen und Getränke...

    Aber mein Freund, mich ermüdet diese Diskussion. Es wurde alles gesagt. Wir haben dir versucht zu erklären, wie unsere Einschätzung zu diesem Fall ist, du hast deine Meinung und deine Ansichten.
    Wir werden hier nicht auf einen grünen Zweig kommen. Demnach sollten wir das ganze abschließen. Dir steht es frei, jegliche (rechtliche) Schritte zu unternehmen, dir steht es auch frei, dich weiterhin ungerecht behandelt zu fühlen. Ebenso kannst du uns gern weiterhin Verknüpfungen mit Anbieter, Werbepartnern, persönliche Gefälligkeiten oder was auch immer andichten.
    Wir werden dich nicht vom Gegenteil überzeugen können. Deshalb: Genug jetzt, das Thema ist bis zur Erschöpfung geklärt und es gibt hier keine wirklichen Optionen mehr, es weiter voranzubringen. Wir drehen uns nur noch im Kreis.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. bernbayer

    bernbayer

    1.754
    21
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Dein Vergleich hinkt gewaltig. In der Aldi-Talk Preisliste stehen nicht nur die Preise für gebuchte Optionen sondern auch die Standardpreise. Z.B. für Datennutzung ohne gebuchte Option von 24 cent/MB. Wenn du das nicht liest und nicht beachtest ist das deine Sache. Aldi-Talk verlangt nur das was in der Preisliste steht und somit geht der Vorwurf der Abocke ins Leere. Wenn man damit nicht klar kommt, muß man sich halt einen Anbieter suchen, wo die Standard-Datennutzung gesperrt ist.
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @bernbayer: Wieso hinkt der Vergleich an dieser Stellen, der Wirt schreibt die Einzelbierpreise natürlich auch (kleingedruckt) in die Karte. Aber er bewirbt nur die Meterpreise, die Einzelbierpreises stehen nicht auf den großen Plakaten - genau wie bei ALDI! Der Vergleich hinkt an anderer Stelle: wenn mir das in einer Kneipe passiert, würde ich glatt die Zeche prellen (bzw. im Nachhinein zwei Mal zwei Meter Bier bestellen und bezahlen) und darauf vertrauen, dass der Wirt seine Forderung niemals durchsetzen kann und seinen Ladern sowieso bald zumachen kann, weil sich sein Geschäftsgebaren herumspricht. Anders bei ALDI Talk: hier wird erst mal abgezockt und wenn dann der Verbraucherschutz anklopft, dann wird im Einzelfall mit Gutschriften o.ä. nachgegeben (so hat der Verbraucherschutz mir das jedenfalls berichtet). Aber die Abzocke lebt weiter: unter anderem, weil sich offensichtlich einige Verbraucher dem Geschäftsgebaren der Provider wie Fanboys unterwerfen (jedenfalls, wenn sie nicht selber betroffen sind und sich auf die Schulter klopfen können, weil sie auf die Tricks der Provider aus Superschlauheit nicht hereinfallen bzw. jeden Tag saufen gehen und immer nur Meterbier bestellen und darauf stolz sind).

    @Kirschpudding: Für mich ist die weitere Diskussion keineswegs sinnlos, da ich mich damit für ein eventuelles Verfahren gegen ALDI Talk wappne. Je mehr Argumente ich höre und entkräftigen kann, desto besser. Allerdings wäre es gut, wenn Deine Argumente noch etwas stichhaltiger wären. Es hilft ja nicht, sich immer nur auf einen Vertrag zu berufen, wenn dieser bereits mit betrügerischer Absicht erstellt wurde.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Butterkopf

    Butterkopf New Member

    105
    2
    0
    30.06.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Verfahren gegen Aldi? :D

    Berichte bitte
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Julien123: Ich habe auch festgestellt, dass in den online zur Verfügung gestellten Verbrauchshistorie den "teuren" Traffic gar nicht enthält, sondern nur den Traffice nachdem das Paket wieder aktiviert wurde. Die Hotline hat zugesagt, mir postalisch eine Verbrauchshistorie des 0,24€ Traffics zur Verfügung zu stellen. Bin gespannt - das müsste ja dann der Online-Verbrauchshistorie widersprechen. Wieder ein Nagel im im ALDI Sarg, wenn diese gesamten zusammengeschummelte Abrechnungen rückabgewickelt werden müssen, kann der Laden dicht machen. Bzw. ich hoffe, der Schaden bleibt bei E-Plus hängen, ich vermute, dass die sich diese ganze Gaunerei ausgedacht haben, das sind doch sowieso Ganoven mit ihrem minderwertigen Netz.
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. bernbayer

    bernbayer

    1.754
    21
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Du hast in dieser Hinsicht ein vollkommen falsches Rechtsverständnis. Ist doch vollkommen klar, das ein Angebotspreis nur für die angegebene Menge gilt und nicht wenn man weniger bestellt. Wenn ich eine andere Menge bestelle muß ich halt in die Preisliste schaue was das dann kostet. Wenn ich das nicht mache und trotzdem bestellle kann ich mich dann nicht über den Preis beschweren. Genauso ist es bei Aldi-Talk und auch den meisten anderen Anbietern. In der Preisliste stehen alle Preise und zwar gleich groß. Auch der Preis für die Standard-Datennutzung. Der steht auch dort auch nicht nur kleingedruckt in einer Fußnote, sondern genauso groß wie alle anderen Preise. Du kannst doch nicht vom Anbieter erwarten wenn du keine entsprechende Datenoption gebucht hast oder diese nicht verlängert werden konnte weil dein Guthaben nicht ausreichend ist, das du deine Datennutzung dann trotzdem zum günstigeren Optionspreis bekommst. Ein Verfahren gegen Aldi kannst du ja anstreben, ich halte das ganze für chanchenlos. Wucherpreise liegen hier nicht vor. 24 cent pro MB ist ein üblicher Preis. Es gibt auch noch Tarife wo das MB 19 Euro kostet- Ich habe es dir schon ans Herz gelegt, wenn du damit nicht klar kommst such dir einen anderen Anbieter. Es gibt da einige da ist Standard-Datennutzung gesperrt. Dann kannst du nur mit gebuchter Option ins Netz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2016
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. timvdh

    timvdh New Member

    11
    0
    0
    26.09.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Bernbayer: Das ist doch alles vollkommen klar, der entscheidende Punkt ist doch die automatische Rückstufung in den Basistarif. Insofern hinkt mein Biervergleich, es ist eher so, als wenn Du einen Meter Bier bestellst und dem Wirt schon mal 44€ in die Hand drückst (er verkauft nur gegen Gutscheine die 44 oder 88€ wert sind). Er liefert den Meter, und dann ungefragt noch ein Bier hinterher und sagt ätsch, die 44€ sind weg. Nach dem Meter für 20€ wurdest Du in den Basisbiertarif gesteckt (das steht auch so im Kleingedruckten der Karte) und das eine weitere Bier kostete dann 24€.

    ALDI ist ja so gnädig, Dich im Basistarif zu lassen, wenn Du noch Guthaben hast, insofern hinkt der Vergleich schon wieder, denn der Wirt hätte noch einen Meter Bier zu 20€ bringen müssen. Hat er aber nicht, denn er will noch geringfügig mehr verarschen als ALDI bzw. ich habe keine Lust, das Beispiel jetzt entsprechend hinzubiegen. Und erzähl mir nicht, dass Du als Oberfranke bei dem Meterbierbeispiel nicht anfängst zu grübeln.

    Der Konkurrenzkampf bei den Providern ist derart knallhart, dass sie verarschen wo es geht, diese Lockangebote 9,99€ (und dann klein darunter "in den ersten drei Monaten, danach 29,99€") ist doch auch so eine Mist, bei dem nur darauf gebaut wird, dass der eine oder andere zu doof oder zu faul ist, sich das durchzurechnen. Das ist vielleicht etwas weniger heftig als die ALDI Verarsche, ich frage mich dennoch, warum es erlaubt ist, denn so etwas ist einfach irreführend. Ich habe keinen Bock, bei jedem Angebot von vorgeblich seriösen und großen Firmen alles auf Verarschung abzuklopfen, aber da geht es ja wohl hin.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. bernbayer

    bernbayer

    1.754
    21
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn du dich schon von Aldi so abgezockt behandelst fühlst, warum kehrst du diesen Anbieter nicht den Rücken und wechselst zu einen anderen Anbieter bei dem keine Standard-Datenabrechnung vorgesehen ist? Einige wurden hier schon genannt. Außerdem steht es dir frei gegen Aldi-Talk rechtliche Schritte einzuleiten. Kannst uns dann ja berichten wie das ganze ausgegangen ist.
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Doch Du hast was bekommen 62,5 MB Datenvolumen*lol*

    Du musst schon beim buchen das Internet Ausschalten und die Besträtigung abwarten.

    Kein Fehler von Aldi Talk sondern der Kunden hat da mal mits gebuaut
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Fakt ist ALDI-Talk ist eine Abzocke wird sind seit mehr als 2 Jahren Kunde und bisher lief alles einwandfrei auch mit den Buchungen. Seit Juli 2016 wurde die Option bei meiner Schwiegermutter einfach gestrichen obwohl sie immer die automatische Aufladung aktiv hat und somit wurde jedes Megabyte einzeln berechnet( in drei Monaten 150€ statt bisher 7,99). Für mich hat sich die Sache mit denen erledigt gibt genug andere Anbieter die diese Praktiken nicht notwendig haben.
    PS: Spart euch die Kommentare der Kunde sollte sich drumm kümmern bla bla früher war Kunde mal König heute ist er nur eine Kuh die gemolken wird solange es geht!
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. Butterkopf

    Butterkopf New Member

    105
    2
    0
    30.06.2016
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn man nicht mit einem Prepaidtarif umgehen kann, sollte man besser ein altes Gerät nutzen, wo man nur telefonieren kann.
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.801
    207
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Aldi Talk Optionsbuchung / Mobile Daten /Problem
    AW: Unverschämte Abzocke Aldi Talk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der Kunde ist König - solange er sich nicht wie ein Bauer benimmt ;)
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aldi Talk Optionsbuchung
  1. Talkmuffel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    525
    Kirschpudding
    20.08.2019
  2. kazuho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734
    kazuho
    20.07.2019
  3. Thomas96
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.319
    Thomas96
    15.07.2019
  4. mlev45
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.972
    Kirschpudding
    24.06.2019
  5. Martin281
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.071
    Kirschpudding
    13.05.2019