Handyortung kostenlos

  • AW: Handyortung kostenlos


    es muss deine Zustimmung ja vorliegen

  • AW: Handyortung kostenlos


    hi kann eigentlich jeder x- beliebige der z.b. meine nr hat mich orten wenn er sich registriert? kann man sich davor i-wie schützen?



    Wie textilfreshgmbh schon geschrieben hat: Deine Zustimmung muss vorliegen, eigentlich. Aber es gibt da recht dubiose "Dienste". Wende dich doch mal an deinen Anbieter, evtl. gibt es ja eine Liste, auf die du dich setzen lassen kannst, um den Spuk grundsätzlich zu unterbinden. E-Plus hat übrigens diesen dubiosen Diensten einen Riegel vorgeschoben. Handy-Ortung über die Funkmasten funktioniert im E-Plus-Netz (also BASE, Simyo, blau.de, Alditalk, Ay Yildiz u.v.a.) nur noch für Notfall- und Rettungsmaßnahmen. Was anderes ist die GPS-Ortung, die hat nichts mit dem Anbieter zu tun, denn beim Smartphone kann man ja selber bestimmen, wie man GPS nutzt.


    Rainer
    (für BASE/E-Plus im Internet unterwegs, um Infos zu liefern und Fragen zu beantworten)

  • o2 Handyortung als kostenloser Diebstahlschutz


    Nutzen wir seit Jahren in unseren PKWs . . .

    Tip: In der Tchibo-Filiale gibt es z.Zt. das Power-Handy Nokia 1800 (34 Tage Standbyzeit) ohne SIM-Karte für 19,90 Euronen

    In diesem Handy laufen neben TChibo- auch o2 Loop-SIM, eine gebrauchte Loop-SIM S/M/L gibt es bei eBay für 1,99 € versandkostenfrei. o2 Vertrags-SIM laufen nicht im TCHIBO-Nokia 1800, als Diebstahlschutz ist ein Vertrag auch zu teuer.

    Als Diebstahlschutz vollgeladenes eingeschaltetes Handy auf lautlos (denn nach Lokalisierung wird eine SMS aufs Handy geschickt) mit eingelegter Loop-SIM im Auto verstecken und alle 2 Wochen Akku tauschen

    kann dann (wie jede andere bei o2online.de angemeldete und registrierte o2 SIM) kostenlos per
    http://www.o2online.de/nw/mein…dyfinder/handyfinder.html lokalisiert werden

    Auch wer seiner Ehefrau/Lebensabschnittsgefährtin/Freundin nicht über den Weg traut :D kann so deren momentanen Aufenthaltsort eingrenzen. 100%ig genau ist die Auswertung nicht aber auf ca. 200m Umkreis wird ein "eingeschaltetes o2-SIM-Handy" geordet und per Karte angezeigt.

    Die Benutzer meiner Fahrzeuge wissen "ALLE" von unserer Diebstahlsicherung und kennen das Versteck. Wer das nicht möchte kann das Handy vorrübergehend abschalten . . .

    Die Loop lassen sich durch einmalige jährliche Aufladung von "nur 1 Cent" am Leben erhalten: http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=%C3%9Cberweisung_O2

  • AW: Handyortung kostenlos


    naja- das Thema ist inzwischen 6 Monate alt- insofern hast du es selbst wieder aufleben lassen

  • AW: Handyortung kostenlos


    Das ist ja wohl voll die Verarsche, Ich finde es nicht toll solche Seiten zu Posten, wenn jemand ernsthaft sein Handy sucht!!


    Ab einen gewissen Alter, kommt man garnicht auf die dumme Idee fragen zur Handyortung in Foren zuposten oder gar darueber sein Handy wiederzufinden ^^ so long...

  • AW: Handyortung kostenlos


    was hat BugMeNot mit dem Thema Handyortung zu tun? Es ist ein Gratis Tool, damit man sich nicht immer registrieren muss auf diversen Webseiten.

  • AW: Handyortung kostenlos


    Ich meine es gibt keine kostenlose Apps, es ist besser eine App kaufen. Heute sind sie sehr billig. Es gibt eine Website, wo Sie können solche Handyortung Apps kaufen Aber diese Apps haben nicht nur Handyortung Funktion , sonder auch andere.


    Werbung Link gelöscht

  • AW: Handyortung kostenlos


    Selbst wenn, so muss die App auch auf dem Gerät installiert sein, was geortet werden soll.


    Gesendet von meinem LG-V500 mit Tapatalk

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!