4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig

  • Hallo,


    meine Mutter & ich wissen nicht mehr weiter & hoffen auf eure Hilfe.


    Also es handelt sich um folgenden Sachverhalt:


    Meine Mutter hat am 21.01.2014 einen Vertrag über preis24.de mit dem iPhone 5s & der Simfinity Flat abgeschlossen.
    Das iPhone war schon anfangs schneller leer,als meines,hab das aber auf die Apps & aufs rumspielen geschoben.
    Ich hab das iPhone auch schon mit dem Apple Support online testen lassen (mit so nen Link) & es konnte nichts festgestellt werden.
    Daraufhin habe ich vom Apple Support den Rat bekommen das iPhone noch mal zurückzusetzen & auf Wiederherstellung aus nen Back UP gemacht,was auch keine Abhilfe gebracht hat.
    Ich hab das Handy dann nochmal als neues iPhone synchronisiert,auch das hat nichts geholfen.
    Mittlerweile ist das Handy nur vom rumliegen (Wlan & mobiles Netzwerk ausgeschaltet) innerhalb von 2 Stunden von 100% auf 20% Akku gesunken,wenn man es dann mit diesen 20% nutzt ist es innerhalb von 4 Minuten auf 3% Akku herunten.
    Ich hab jetzt das Handy ohne SIM,Wlan & mobiles Netzwerk ausgeschaltet mal auf 100% Akku aufgeladen & es ist innerhalb von 8 Stunden nur vom rumliegen nicht einmal angefasst auf 10% Akku gesunken.


    Ich habe mich mit dem Hinweis auf § 476 Beweislastumkehr an Preis 24 gewandt,die aber sagen das sie nur Vermittler waren & somit damit nichts zu tun haben,und ich mich an Simfinity,EPLus oder Apple wenden soll.


    Auch EPlus habe ich mit Hinweis auf § 476 Beweislastumkehr kontaktiert,die sagten aber das sie mir lediglich das Mobilfunknetz zur Verfügung stellen & sie somit nichts damit zu tun haben,und ich mich an Preis24,Simfinity oder Apple wenden soll.


    Zu guter Letzt habe ich mich noch an simfinity gewandt,die sagten mir das sie mir nicht helfen können und ich mich an Preis24,EPlus oder Apple wenden soll.


    Somit habe ich mich an Apple gewandt & die teilten mir mit das mir kein Neugerät zustehe sie mir lediglich ein Refurbish Gerät tauschen könnten,was ich aber auch nicht einsehe,immerhin ist mein Handy wie neu und gerade mal 4 Monate alt,da möchte ich kein aufbereitetes Handy bekommen.


    Heute habe ich mich rechtlich beraten lassen & mir wurde mitgeteilt das der Verkäufer 6 Monate lang in der Beweislastumkehr ist & mir entweder ein neues Gerät oder Auflösung des Vertrages zusteht.


    Da ja hier einige von euch in der Mobilfunkbranche arbeiten oder sich sehr gut auskennen hoffe ich ihr könnt uns/mir weiterhelfen.


    Vielen Dank im Vorraus für euere Mühe & Tips.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Was läuft denn da so an Hintergrundaktualisierung? Herauszufinden unter Einstellungen/Allgemein/Hintergrundaktualisierung. Gerade die Apps, die auch auf GPS zurückgreifen nagen am Akku. Ich habe die komplette Hintergrundaktualisierung deaktiviert.



    Foren fördern Grammatik, und Rechtschreibshwäche

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Was läuft denn da so an Hintergrundaktualisierung? Herauszufinden unter Einstellungen/Allgemein/Hintergrundaktualisierung. Gerade die Apps, die auch auf GPS zurückgreifen nagen am Akku. Ich habe die komplette Hintergrundaktualisierung deaktiviert.



    Foren fördern Grammatik, und Rechtschreibshwäche


    Die Hintergrundaktualisierung ist komplett ausgeschaltet.
    Aktuell ist das iPhone im Werkszustand ohne Apps & ohne SIM und ich habe es über Nacht aufgeladen und heute morgen vom Stecker genommen & habe jetzt gerade mal noch 3% Akku.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Hallo,


    Zitat

    Somit habe ich mich an Apple gewandt & die teilten mir mit das mir kein Neugerät zustehe sie mir lediglich ein Refurbish Gerät tauschen könnten,was ich aber auch nicht einsehe,immerhin ist mein Handy wie neu und gerade mal 4 Monate alt,da möchte ich kein aufbereitetes Handy bekommen.


    Das wäre aber der schnellste, bequemste (stressfrei) und beste Lösung gewesen. Die Refurbish-Geräte sehen neu und unbenutzt aus. Die Garantie/Gewährleistung des Vorgänger-Gerätes wird auf das Austauschgerät übertragen.


    Dem Verkäufer/Lieferant/Hersteller müsstest du mind. 1 Möglichkeit der Nachbesserung geben. Wenn es in Form eines aufbereiteten Gerätes ist, dann wirst du das (wahrscheinlich) akzeptieren müssen*.


    * Keine Rechtsberatung. Genau Angaben kann nur ein Anwalt machen.



    Überlege es dir besser nochmal.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    PHONE-HOSPITAL

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig



    Danke für deine Antwort,jetzt warte ich erstmal ab was mir simfinity anbietet,denn nachdem ich es auf die FB Page gepostet habe,ist endlich mal eine Reaktion gekommen.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Leider erlebst du gerade eines der typischen Probleme dieser Dritt-Drittanbieter-Angebote :(


    Preise toll, Konditionen toll, aber im Zweifel schiebt sich jeder gegenseitig den schwarzen Peter zu. E-Plus ist aus der Geschichte meines Wissens nach tatsächlich raus, da sie nur das Netz bereitstellen. Der Vertrag selbst wurde mit Preis24 bzw. Simfinity eingegenangen, also sind diese beiden am ehesten die Ansprechpartner. Und hier ist natürlich die Frage, von wem kommt das Gerät, der ist dann entsprechend der Ansprechpartner für das aktuelle Problem.


    Auch wenn es nicht schön ist, ist wohl das einfachste der Austausch über Apple. Die Geräte sind super und man merkt keinen Unterschied, ich habe selbst schon ein iPad so tauschen lassen und konnte nix feststellen. Aufgrund der Hin und her Schieberei streitest du dich sonst ewig rum.


    Für die Zukunft kann man dann wirklich nur genauer schauen und im Zweifel ein paar Euro mehr im Shop bezahlen. Das ist zwar auch kein Garant, das immer alles glatt läuft, aber man hat einen Asprechpartner.

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig



    Ist bisher das erste mal das ich solche Probleme habe,war & bin eigentlich immer bei Drittanbietern,da wir hier keinen Base Shop haben,bzw. gar keinen Handyshop & ich mit öffentlichen ewig in die nächstgelegene Stadt fahren müsste.
    Ich halte euch aufjedenfall auf dem laufenden was noch rausgekommen ist & hoffe das ich doch noch Glück habe & sich jemand zuständig fühlt.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Sollte preis24.de Dir einen Vertrag mit Simfinity vermittelt haben, sind die raus. Dann haftet Simfinity. Hat preis24.de einen Vertrag mit Dir gemacht und Simfinity ist die Leistung, dann sind sie verantwortlich. (Dies betrifft die Gewährleistung, die ausschließlich vom Händler getragen wird)


    Apple ist in jedem Fall im Boot, da sie in Deutschland eine freiwillige einjährige Garantie anbieten, die Reparatur/Austausch einschließt.


    Ein Austausch in ein neues Gerät ist nach 4 Monaten definitiv rein rechtlich gesehen nicht drin, hatte dasselbe Problem vor Jahren mal bei Nokia und da hat mir die Verbraucherschutzberatung geschrieben, dass man diesen Anspruch ausschließlich bei einem Defekt innerhalb des ersten Monats hat (mein Gerät war 1 Monat und ein paar Tage alt).

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Nachdem Simfinity auf Emails & Anrufe nicht reagiert hat,habe ich auf FB auf deren Wall gepostet,auch da gab es immer nur das Versprechen das ich angerufen werde. Letzendlich habe ich das iPhone selbst am 02.06 zum Service angemeldet & am 04.06. wurde es bei mir zuhause abgeholt & zu Apple eingeschickt,und heute habe ich die Nachricht bekommen,das mein Tausch (ich denk mal Refurb) auf dem Weg zu mir ist. Erst am 06.06. kam ein erster Rückruf von Simifinty,das sie nach Rücksprache (ich habe den Fall Mitte Mai gemeldet) mir nahelegen das iPhone an Apple einzuschicken. Ähm danke auch.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Hallo,


    Ich verstehe deinen Unmut. Komisch finde ich das Apple nicht das Gerät tauscht. Ich habe schon 2x mein Iphone tauschen müssen weil es einfach einen Hardware defekt hatte. Da konnte der Händler (In dem Fall Sparhandy)bei dem ich es gekauft habe nichts dafür. Apple hat es einfach getauscht. Vielleicht solltest Du dich nochmal an Apple direkt wenden, vl besteht irgendwie eine Lösung auf Kulanz oder so.


    Grüße


    Benni

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Apple hat es ja getauscht, aber eben nicht in ein nigelnagel neue, sondern in en refurbished Gerät. Deine beiden Tauschgeräte waren auch refurbished....

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    ich würde immer wieder ein refurbished von apple nehmen die sind qualitativ besser geprüft als die geräte ausm werk ;) und nebenbei bei den tuaschgeräten von apple sind nur die platinen bzw das innenleben aus "alten" geräten...

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Von der Qualität her kann man echt nicht meckern. Die Austausch-Politik ist oftmals auch besser als das ewige Reparieren des ewig gleichen Fehlers und geht vor allem deutlich schneller. Mein refurbished iPad 2 ist immer noch in der Familie im Einsatz und nun fast wieder 2 Jahre alt. Läuft wie eine 1 und ist nicht als "Ersatzgerät" zu erkennen.

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    soweit ich es weiß ist es bei Apple zufall ob die dir ein neues geben oder ein Aufbereitets.
    Ich sehe darin nichts verkertes da das Handy von Apple ja auch vollständig geprüft wird bevor es raus geht.
    Außerdem wird das Äußere am Handy erneuert.
    Hab damal mein Iphone 5 auch eingesendet und hatte mit den zurückbekommenen keine Probleme.

  • Anzeige

  • AW: 4 Monate altes iPhone 5s defekt & keiner ist dafür zuständig


    Stimmt nicht , bin Techniker und wir haben täglich mit solchen Geräten zu tun mit Apple das diese händys Probleme machen. Den das sind Teile aus alt Geräten die schon defekte hatten oder Wasserschaden und gereinigt wurden die Bauteile.

  • Anzeige

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!