E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?

  • Hallo,


    auf der Suche nach einem neuen Tarif lese ich häufig, dass das E-Plus, Base und O2 Netz ziemlich grottig sein soll. Jedoch sind diese Tarife preisliche recht attraktiv. Von daher würde mich mal eure Meinung interessieren, die diese Netze in der Praxis testen konnten. Sind sie wirklich so schlecht wie der Ruf oder ist die Qualität hinsichtlich dem Telefonieren und Internetempfang doch recht gut?

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Es kommt drauf an. Bei mir ist es so, dass ich mit o2 den besten Empfang habe in meiner Gegend.


    Das kann natürlich 20km weiter schon nicht mehr so sein. Das Gleiche mit den anderen Anbietern. Nimm am besten eine Freikarte von o2, die ist kostenlos und kannst das Netz an Deinen Wunschorten testen. Bin mir aber nicht sicher, inwiefern LTE mit der Karte funktioniert.


    Was bei o2 schlecht funktioniert ist EDGE. Solltest Du also EDGE haben, kannst es mit dem Internet gleich vergessen. Das funktioniert nämlich mehr schlecht als recht. In meinem Fall habe ich jedoch eh nur HSDPA oder LTE, daher stellt sich die Frage bei mir mit EDGE nicht wirklich.


    Ansonsten bringen Dir hier verschiedene Meinungen herzlich wenig. Ich bin zufrieden, der andere weniger. Ein zufriedenstellendes Bild für Dich kannst Du nur mit testen einer Prepaid Karte. Alles andere ist wenig zielführend.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Die Aussagen kommen meist von Leuten die alles wie Papageien nachplappern. Ich habe alle drei Netze. Alle sind in ihrer Berechtigung mal besser und mal schlechter.


    Telekom: Tolles LTE Netz in der Fläche. Dafür oft grottiger Empfang innerhalb von Gebäuden. Dafür selten von Überlastungen und Ausfällen betroffen.


    Vodafone: Super Netz mit LTE. Auch innerhalb von Gebäuden. Leider ab und an auch mal ein kurzer Ausfall.


    o2: Besser als der Ruf. Aber es gibt häufig Probleme, wenn das Netz zwischen E+ und o2 wechselt. Habe ich selbt erlebt. Hängt zwar überwiegend mit dem Gerätetyp zusammen aber selbst mit dem iPhone gab es bei mir Probleme.
    LTE lange nicht so gut wie bei der Konkurrenz aber eigentlich in jeder Stadt gutes Netz. Auf dem Land deutlich schlechter. BAuen aber fleissig aus. Ich denke in 1-2 Jahren werden die schon ordentlich was auf die Beine stellen.


    Ich würde o2 (mit LTE) auf jeden Fall dem D Netz ohne LTE vorziehen. Es ist eine Frechheit, dass Telekom (ohne LTE) mit dem besten Netz wirbt.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Es kommt immer darauf an, an welchem Standort man das Mobilfunknetz nutzen will. Eine Pauschale aussage kann man nicht machen.


    o2 und E-Plus haben das Problem, das ihr Netz nicht so gut ausgebaut ist, wie es dem Kunde gerne verkauft werden soll. In ländlichen Gebieten gibt es meist von o2 nur Edge und von E-Plus nur GPRS. Da ist nichts mit 2 Netzen nutzen.


    In Ballungsgebieten und größeren Städten ist o2 und E-Plus jedoch gut ausgebaut. Pauschal sagen, der und der haben das beste Netz, kann man gar nicht sagen. Es kommt darauf an, wo man es nutzen will.


    Ich war zum Beispiel am Wochenende mal in Bispingen/Lüneburger Heide und war Erschrocken wie Schlecht das Telekom und Vodafone Netz in der Gegend ausgebaut ist. Ich hatte in dem Ort mit der Telekom so gut wie keinen Empfang, meine Tochter mit o2 aber H+ mit gutem Empfang und Datenraten.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Nein, nix feinstes LTE. War letztes Wochenende da. Mitten im Ort mit Telekom nur Edge gehabt zwischen einem Balken und nichts. WhatsApp Nachrichten gingen gerade noch durch, mehr aber nicht.


    Die Telekom Netzkarte muss Falsch sein, meine Schwester wohnt sein Jahren da. Da gibts kein LTE über Telekom. Ansonsten miese Edge Abdeckung.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Danke für die Meinungen.


    Bringt LTE denn auch beim normalen Surfen schon einen größeren Mehrgewinn oder erst bei größeren Dateien?


    Würdet Ihr dann das Angebot mit O2 Netz bevorzugen? 25 € inkl. Samsung Galaxy A5. Telefon/SMS Flatrate + 2GB LTE Datenvolumen (bis 21,1 Mbit/s).


    Mobilfunk - Vergleich der Tarife von Mobilfunkanbietern | CHECK24


    Die andere Alternative wäre das Angebot von Otelo. 19 € inkl. Samsung Galaxy A5. Telefon Flatrate und 750 MB Datenvolumen ohne LTE bis 21,6 Mbit/s. Hierbei bin ich mir einfach unsicher, ob 750 MB reichen. Andererseits wäre es ärgerlich im Monat 6 € mehr zu zahlen, für Datenvolumen, welches am Schluss doch nicht benötigt wird.


    Samsung SM-A510F Galaxy A5 (2016) Schwarz mit Otelo Eintracht-Tarif | preisbörse24

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    So genau sind die Karten auch nicht. Die zeigen meist nur ideale Abdeckungen ohne topografische Gegebenheiten, Gebäude und Co. zu beachten.


    Ich hab das auch bei den Schwiegereltern erlebt. Laut Netzabdeckungskarte hatten sie schon ewig Telekom LTE, faktisch war auf dem Berg jedoch kein wirklicher Empfang, weil der Mast zum damaligen Zeitpunkt im Tal und recht weit weg war. Das änderte sich erst, als auch die Masten näher dran umgebaut wurden und auch bis auf den Berg reichten.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Danke für die Meinungen.


    Bringt den LTE auch beim normalen Surfen schon einen großen Vorteil?


    Ein möglicher Tarif wäre der Blue All-In M von O2. Für 25 € gibts eine Galaxy A5 2016, Telefon Flatrate und 1,8 GB Datenvolumen bis 21,1 Mbit/s LTE.


    https://mobilfunk.check24.de/0…2ee1429/addon_mobileplus/


    Andere Alternative wäre der Fan Tarif von Otelo. Für 19 € gibts ebenfalls das Galaxy A5 2016, Telefon Flatrate und 750 MB Datenvolumen bis 21,6 Mbit/s ohne LTE. Dafür das Vodafone Netz statt O2.


    https://www.preisboerse24.de/8…uptseite-Oeffentlich.html


    Kann momentan auch schlecht den Empfang testen, da ich erst zum 01.05 ins Main Taunus Gebiet ziehe. Da bin ich mir einfach unsicher bezüglich O2. Zumal bei vielen Gebieten selbst laut eigener Netzabdeckungskarte nix mit LTE ist. Bei Vodafone Tarif bin ich mir unsicher, ob 750 MB nicht zu wenig sind. Reicht das fürs tägliche Surfen zwischendurch (ohne Youtube Videos, Spotify o.ä.)?

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Ausserdem sollte man nicht vergessen das E-Plus auf 1800 Mhz sendet der Rest auf 900 Mhz.Je höher die Frequenz desto mehr Reflexionen und diese beeinträchtigen auch die Reichweite.
    MfG Stridsvagn

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Das ist doch schon lange nicht mehr so. Davon abgesehen gilt das nur für GSM und mittlerweile senden auch die D Netze auf 1800 ebenso wie die E Netze auf 900 senden. Also völlig irrelevant.


    O2 sendet LTE im 800 MHz und 2600 MHz (in Städten).


    Somit ist Deine Argumentation obsolet.

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Das du nur auf Provokation aus bist stelle zum Glueck nicht nur ich fest.Klar wer nicht begreift was ein Einschreibbeleg ist......Ausserdem aendert das nichts an den physikalischen Bedingungen.Je hoeher die Frequenz desto mehr Reflexionen.Vermutlich wirst du auch das besser wissen.
    Ohne Gruss

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Das du nur auf Provokation aus bist stelle zum Glueck nicht nur ich fest.Klar wer nicht begreift was ein Einschreibbeleg ist......Ausserdem aendert das nichts an den physikalischen Bedingungen.Je hoeher die Frequenz desto mehr Reflexionen.Vermutlich wirst du auch das besser wissen.
    Ohne Gruss


    Nö, möchte nur die User vor Falschinformationen schützen. Wenn Du keine Ahnung von der Materie hast, dann halt lieber die Klappe anstatt Fehlinformationen zu verbreiten.


    D-Netz & E-Netz: Nur noch Begriffe für den Volksmund - teltarif.de News

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Solche Piranhas wie du fehlen in keinem Forum.Ich möchte mich allerdings nicht auf deinem Niveau herablassen.(Wolldecke)
    Mach man so weiter wie bisher.Wie schon geschrieben, zu dumm einen Einschreibbeleg zu begreifen.
    Ohne Gruss

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Wer im Glashaus sitzt... Weißt Du ja.


    Unfähig einen Vertrag zu kündigen, aber anderen Dummheit vorwerfen

  • AW: E-Plus, Base und O2 wirklich so schlecht?


    Dieser Mistmade scheint wirklich nur auf Komfrontation aus zu sein.Ist er doch zu dumm zu begreifen das der User @sporvagn die Kuendigung seines Vertrags belegen konnte.
    Gruesse von Gast

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!