Frauen: Rote bzw. bunte Haare in Ostdeutschland

  • Heyho,


    mir ist aufgefallen, dass sehr viele Frauen in Ostdeutschland, insbesondere Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt rote oder blondierte Haare haben. Ich bin viel im Außendienst unterwegs und fährst du da an einer Tanke, Bistro oder MC mal runter, haben teils alle Verkäuferinnen rote Strähne oder schwarz/blonde Haare.


    Es ist wirklich extrem, sonst wäre es mir nicht aufgefallen. Im Westen, Süden und Norden sieht man das wirklich kaum. Die Frisur von dieser "Hanka" (Duschungelcamp) ist so ein Spiegelbild, die Frau kommt aus Sachsen Anhalt.


    Gibt es spezielle Gründe, wieso das in den genannten Bundesländern noch so "in" ist? Scheint jedenfalls kein Zufall zu sein, Kollegen ist es auch schon aufgefallen.

  • Yo, gibt es nur hier bei uns, gehört zu unserer kulturellen Identität. In anderen Regionen gibt es sowas ja gar nicht, also überhaupt nicht... Schau dir mein Profilbild an, da leuchtet es ja wie ein Feuerwerk auf meinem Kopf.


    Ich hoffe, du bemerkst du Ironie...

  • Ja die zweifarbige Frisur ist mir bei meinen Besuchen auch schon des öfteren aufgefallen...
    Und Kirschpudding: man kann wirklich nicht leugnen, dass es in den neuen Bundesländern schon ziemlich auffällt! :D

  • Nicht wirklich.


    Bunte Haare waren vor ein paar Jahren mal Trend - nicht nur im Osten. Mittlerweile sind die auch "bei uns" eher selten. Auch wenn steinalte Frauentausch-Folgen, die seit Jahren wiederholt werden, vielleicht was anderes erzählen ;)


    Ich kann zumindest nicht behaupten, dass mir besonders viele Damen mit "bunten Haaren" hier über den Weg laufen. Einen "besorgniserregenden Trend" kann ich nicht feststellen.
    Ihr solltet vielleicht weniger Hartz4TV schauen und dort nicht alles für bare Münze nehmen...

  • Na ja, ich drücke es mal so aus:
    egal, ob Ost oder West - mit zunehmendem Alter geht der Trend eher wieder in Richtung “normal“ gefärbt (falls überhaupt gefärbt).
    ... und die grauen Haare sind natürlich bei mir nicht “Natur“, sondern graue Strähnen... :p

  • Also trotz des Alters des Threads kann ich den Eröffner nur zustimmen. Hab bei mir im Westen seit Ewigkeiten keine mehr mit knallrot gefärbten Haaren gesehen. Bin seit zwei Wochen in Magdeburg und sehe fast jeden Tag 1-2.

  • Also trotz des Alters des Threads kann ich den Eröffner nur zustimmen. Hab bei mir im Westen seit Ewigkeiten keine mehr mit knallrot gefärbten Haaren gesehen. Bin seit zwei Wochen in Magdeburg und sehe fast jeden Tag 1-2.


    Sicherlich tust du das... Du siehst aber bestimmt auch Schweine fliegen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!