Stammkunden sind uninteressant für Vodafone ?!

  • Hallo liebe Mobilfunk Freunde,



    kann mir jemand von euch erklären, warum Vodafone kein Interesse hat, ihre Stammkunden zu halten ?
    mir wurde nach 12 Monaten ein Rabatt gestrichen .
    einerseits korrekt weil er nur ein Jahr Lief..
    sehr enttäuschend dass ,die nicht auf mich zukommen ..
    Ich muss jetzt ein Jahr lang insgesamt 120 € mehr bezahlen
    Ich bin seit 10 Jahren Kunde bei Vodafone, DSL und Mobilfunk .
    da bleibt nur der Ausweg der Kündigung !!
    einen Beschwerdemanagement gibt es nicht, eine Kundenbetreuung die sich einsichtig zeigt gibt es ebenfalls nicht .
    ich werde total abgewiesen !
    da bleibt nur der dauerft Kündigungsstatus, für immer..
    kann mir jemand erklären ,vielleicht auch ein Hobby "Psychologe" unter euch, warum Vodafone Stammkunden nicht halten möchte???

  • Stammkunden werden allegemein schlechter bekandelt, ob nun Netzbetreiberanbieter, Sky usw. Diese Erfahrung habe ich innerhalb von über 20 Jahren immer wieder gemacht.
    Es hilft aber in der Regel immer, wenn man zunächst kündigt- dann wird man zurückgerufen ob man nicht zum günstigeren Preis Kunde bleiben will.

  • Ich versteh den Unmut nicht ganz...


    Du hast bewusst einen Tarif über 24 Monate abgeschlossen, bei dem es 12 Monate lang einen Rabatt von 10 Euro gibt. Dir 12 Monate sind nun um und der Rabatt entfallen.
    Was ist jetzt genau das Problem? Du wusstest doch, dass es so kommt.
    Dass Vodafone dir bei dieser doch sehr klaren (Preis)Konstellation nicht direkt wieder einen Rabatt hinterher wirft, war doch von Anfang an klar? Sorry, aber da versteh ich echt nicht, wie man hier direkt den nächsten Rabatt erwarten kann... Und dann auch noch sauer ist, dass Vodafone nicht direkt ankommt und mildtätig den nächsten Nachlass offeriert.


    Hier sollte man ganz klar deine (meiner Meiner nach überzogene) Erwartungshaltung anprangern und nicht den Anbieter, der nur das macht, was vertraglich vereinbart wurde.
    Klar ist es schön, wenn es direkt den nächsten Nachlass gebe - aber den so vehement erwarten und fordern? Sorry, aber da ist wohl nicht Vodafone das Problem, sondern eher du und deine Erwartungshaltung.

  • Der Unmut kommt daher, weil VF so dumm ist und mich / meine Familie als Stammkunde ignoriert.
    was hat den VF davon, das man jetzt ein Jahr warten muss (120€ mehr zahlt , dann VF für immer verlässt?
    Erkläre mir den Grund , vielleicht verstehe ich es ja..


    für mich nicht nachvollziehbar.
    gibt ja genug Konkurrenz, mit in zwischen guter Netzabdeckung..

  • "gibt ja genug Konkurrenz, mit in zwischen guter Netzabdeckung."


    Das stimmt zwar, aber auch woanders muss man sich an Verträge halten die man wissentlich für 24 Monate gebucht hat und kann nicht erwarten, dass vor Ablauf solcher Verträge der Preis geändert wird. Ich bin da der gleichen Meinung hier wie Kirschpudding schon schreibt.

  • "gibt ja genug Konkurrenz, mit in zwischen guter Netzabdeckung."


    Das stimmt zwar, aber auch woanders muss man sich an Verträge halten die man wissentlich für 24 Monate gebucht hat und kann nicht erwarten, dass vor Ablauf solcher Verträge der Preis geändert wird. Ich bin da der gleichen Meinung hier wie Kirschpudding schon schreibt.


    der Unterschied nur, das glücklicherweise der Rabatt bei der Konkurrenz sich 24 Monate lang hält.
    so lange Rede kurz um.


    VF verliert einen Großkunde dauerhaft, was sie leider nicht interessiert. Hoffentlich handeln noch viel mehr , so wie ich...

  • Dann hast du dir einfach den falschen Vertrag gesucht. Wie schon gesagt, wenn du für 24 Monate unterschreibst und da steht drin, das es für 12 Monate, je Monat, 10 Euro billiger ist, ist doch alles geklärt.
    Du hast nun mal für 24 und nicht für 12 Monate einen Vertrag.

  • Rechtfertigt aber nicht die Aussage, das VF nicht reagieren könnte.
    wenn sie schlau sind, würden sie sagen, wir verlängeren den Vertrag jetzt und dann bekommen ich wieder den gewohnten Rabatt.
    warten wir ab, vielleicht lenkt VF ein und wacht auf.. .



    ......die Chance kriegen sie noch von mir.

  • Zitat

    Der Unmut kommt daher, weil VF so dumm ist und mich / meine Familie als Stammkunde ignoriert.
    was hat den VF davon, das man jetzt ein Jahr warten muss (120€ mehr zahlt , dann VF für immer verlässt?
    Erkläre mir den Grund , vielleicht verstehe ich es ja..


    Dein Unmut kommt vor allem daher, dass du was gebucht hast, was du offenbar nicht verstanden hast und nun sauer bist, dass es nicht so läuft, wie du dir das gedacht hast ;)


    Der Anbieter hat nix davon, dir einen Nachlass nach dem anderen in den Hintern zu blasen. Deswegen gibts die Rabatte ja nicht dauerhaft, lohnt sich sonst einfach nicht. Und da ist ein Kunde, der geht, manchmal tatsächlich der bessere Kunde, weil es so deutlich wirtschaftlicher ist ;)
    Da muss man dann auch nicht viel verstehen. Wenn man mit dir nix verdient, kann man auf dich verzichten - ganz einfach.


    Zitat

    der Unterschied nur, das glücklicherweise der Rabatt bei der Konkurrenz sich 24 Monate lang hält.
    so lange Rede kurz um.


    Yo, dann buche halt was mit 24 Monaten Rabatt. Versteh nach wie vor nicht, wie man was mit 12 Monaten Nachlass buchen kann und dann sauer ist, wenn der Anbieter genau das macht, was man vereinbart hat - nämlich den Rabatt nach 12 Monaten auslaufen zu lassen.
    Dein Aufgerege ist infantiles Verhalten, mehr nicht.


    Zitat

    VF verliert einen Großkunde dauerhaft, was sie leider nicht interessiert. Hoffentlich handeln noch viel mehr , so wie ich...


    Nur weil du, deine Schwester, dein Vater und dein Neffe kündigen bist du kein Großkunde. Sorry.


    Zitat

    Rechtfertigt aber nicht die Aussage, das VF nicht reagieren könnte.


    Richtig, KÖNNTE. Muss aber nicht.
    Du regst dich doch nur auf, weil das "Könnte" nicht zu deinen Gunsten ausfällt ;)


    Zitat

    wenn sie schlau sind, würden sie sagen, wir verlängeren den Vertrag jetzt und dann bekommen ich wieder den gewohnten Rabatt.


    Wie oben schon erklärt, wenn sie schlau sind, lassen sie Kunden, die eh nichts einbringen, einfach ziehen und woanders rumnerven ;)


    Was du anscheinend auch nicht verstehst ist, dass Verträge auf 24 Monate kalkuliert werden. Sprich: Die lohnen sich nur, wenn die 24 Monate auch so laufen wie vereinbart. Eine vorfristige Verlängerung mit neuem Rabatt wie du es dir wünschst ist zwar möglich, sorgt aber oft dafür, dass sich das Ganze nicht mehr für den Anbieter lohnt.
    Zumal eine Verlängerung um 24 Monate mit 12 Monaten Rabatt in einem Jahr mit dir ja das gleiche Problem verursacht und du wieder einen neuen Rabatt forderst. Das ist ja ne Neverending-Story ;)
    Das lohnt sich dann schlicht nicht. Sorry.


    Und sorry nochmal, aber du bist hier halt von was ausgegangen, was nicht realistisch ist. Wenn du einen Vertrag mit der Annahme buchst, das da nach 12 Monaten schon wieder was zu deinen Gunsten passiert, dann ist das zum einen ziemlich naiv und zum anderen allein deine Sache. Man muss halt damit rechnen, dass sich die eigene Erwartung nicht erfüllt, wenn es dafür keine rechtliche Grundlage gibt.
    Da kann man sicherlich enttäuscht sein. Was gar nicht geht, ist dieses Anbieter-Bashing, weil der - Überraschung - nicht das tut, was man sich gedacht hat. Das ist kindisch und dumm. Da steht man dazu, dass man wohl vom falschen ausgegangen ist und gut. Merkst ja, dass hier keiner wirklich auf deiner Seite ist...

  • @ Kirschpudding


    habe hier lang mitgelesen.
    Jetzt melde ich mich dort mal zu Wort.


    Sei bitte nicht so frech den anderen Forenmitgliedern gegenüber.


    du weist gar nicht, wie viel € Nico-Mobile abgeschlossen hat und zu welchem Preis. sind sicher keine 20€ nur monatlich.
    wir alle kennen die Preise von Vodafone, und da ist es frech von dir zu behaupten, sie verdienen an ihm nichts....


    zum Thema Vodafone verdient nix..... nach deiner Auffassung müsste o2 schon ewig Pleite sein.
    die Preise bei o2 liegen zum Großteil um 30 bis 50 % günstiger, als VF sie anbietet.
    Bitte in Zukunft nicht so frech den anderen Mitgliedern auftreten !!!

  • Guest/Beobachter:


    Wieso frech??? Kirschpuding hat sachlich geantwortet und klar gemacht, dass der Threadersteller von falschen Vorrausetzungen aus geht. Vertrag ist nun mal Vertrag. Anscheinend aber wird das nicht so verstanden, wie es tatsächlich ist! Zudem ist es doch jedem frei überlassen, welchen Vertrag und welchem Anbieter er wählt. Hat man sich entschieden, ist nachträgliches Beschweren unsinnig.

  • Zitat

    du weist gar nicht, wie viel € Nico-Mobile abgeschlossen hat und zu welchem Preis. sind sicher keine 20€ nur monatlich.


    Das tut auch nichts zur Sache. Er ist volljährig, des Lesens mächtig und sicherlich im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte. Ich gehe also davon aus, dass er wusste, was er bucht und was das kostet. Man unterschreibt bzw. bucht ja nur Verträge, mit denen man einverstanden ist.
    Und laut Vertrag war von vornherein klar, dass der Rabatt nur für 12 Monate gilt und danach entfällt. Da jetzt damit anzukommen, dass da ja ohne Rabatt viel zu teuer ist, ist ziemlich schwach. Das wusste man vorher und das war abzusehen.
    Wenn der Kunde dann trotzdem den Vertrag bucht und einfach darauf spekuliert, dass es nach den 12 Monaten schon irgendwas neues geben wird, ist das seine Sache - und auch sein Risiko.


    Zitat


    wir alle kennen die Preise von Vodafone, und da ist es frech von dir zu behaupten, sie verdienen an ihm nichts....


    zum Thema Vodafone verdient nix..... nach deiner Auffassung müsste o2 schon ewig Pleite sein.
    die Preise bei o2 liegen zum Großteil um 30 bis 50 % günstiger, als VF sie anbietet.
    Bitte in Zukunft nicht so frech den anderen Mitgliedern auftreten !!!


    Steile These. Aber wenn du "Gewinn" allein an den Preisen fest machst, zeigt das nur, dass du von der Materie keine wirkliche Ahnung hast. Sorry.


    Ansonsten: Ich empfehle jedem, der hier nur schreibt, um Zustimmung abzugreifen, sich gut zu überlegen, ob er auch mit dem Gegenteil klar kommt. Wir sind nicht dazu da, um irrige Annahmen zu bestätigen - wie sagen das, was Sache ist. Das mag bei mir oft recht deutlich sein, aber ich rede nicht gern drumherum. Wer ein Forum sucht, in dem ihm alle zustimmen, wie doof sein Anbieter ist, der möge sich doch bitte woanders umsehen ;)

  • Da kann ich nur Zustimmen Stammkunden werden vergrault vor allen wenn sie gute Rabatte ausgehandelt haben.

    Ich bin seid 30 Jahren Kunde bei D2 oder Vodefone mit mittlerweile 3 Handyverträgen und 2 Festnetzverträgen.

    Ich habe im laufe der Zeit einige Rabatte erhalten die nicht zeitlich begrenzt sind ,jetzt wird der Vertrag meiner Frau den ich vor ca 4 Jahren erst auf diesen Tarif umgestellt habe zwar stillschweigend um1 Jahr verlängert weil ich ihn nicht Gekündigt habe was ich auch nicht machen wollte,somit auch die automatische Verlängerung aber das Preminumhandy kann ich nicht nehmen das es dessen Tarif nicht mehr gibt. Soweit sogut nur jetzt heisst es plötzlich bei einem neuen Tarif fallen meine Rabatte weg. Meine Frau wurde aber aus dem Vodafoneladen in der Stadt sowie von Vodafone direkt kontaktiert mit dem Hinweiss das Sie sich ein neues Handy aussuchen kann,sorry da weuss doch die linke Hand nicht was die rechte tut

    So treibt man seine Stammkunden zur Konkurenz

  • wo wurde es ihr denn gesagt bei der hotline ?

    die Hotline weiß eh nicht viel und die meisten aus den call center kommen aus kairo die du an telefon hast bei tarif infos usw kannst die vergessen !


    geh lieber zum vodafone laden deines vertrauens ( falls möglich in Moment vielleicht schlecht wegen corona ) die haben mehr Einblicke in dein tarif

  • habe zwar stillschweigend um1 Jahr verlängert weil ich ihn nicht Gekündigt habe

    Man muss seinen Handyvertrag immer Fristgerecht kündigen, egal welcher Anbieter das ist. Kurz vor Ende der Vertragslaufzeit telefoniert man dann mit der Kundenrückgewinnung. Entweder rufen die einen an oder man kontaktiert die. Meist nimmt der Anbieter Kontakt per Mail, Post oder Telefon auf. Hat man seinen Vertrag gekündigt, hat man nämlich eine gute Verhandlungsbasis zur Verlängerung. Sagt einem das Angebot zu, nimmt man die Kündigung zurück und verlängert den Vertrag.


    Kündigt man nicht lässt den Vertrag über die 24 Monate weiter laufen, verpasst die Kündigungsfrist, hat man eine schlechte Verhandlungsbasis und bekommt schlechtere oder keine guten Angebote.


    Ist ja logisch, der Vertrag hat sich ja schon automatisch verlängert. Mache das oben beschriebene seit 20 Jahren so und das gilt so für alle Anbieter.

  • Ja, es bringt nichts Verträge mit besonderen Konditionen mehrere Jahre laufen zu lassen. Habe das Spiel auch schon mehrmals bei der Telekom durch. Da werden eingeräumte Rabatte oder Vergünstigungen auch gerne mal gestrichen oder gleich der ganze Tarif gekündigt.


    Deswegen vor Ablauf immer kündigen und für die Verlängerung dann die Kontitionen aushandeln. Wenn nicht, lässt man es. Nach 2 Jahren das gleiche Spiel.


    Außerdem kommt es noch darauf an, auf welchen Beitrag ich geantwortet habe. Warscheinlich #13 und der hat seinen Vertrag nicht gekündigt sondern wurde automatisch verlängert. Also keine guten Konditionen. Der Hinweis des Shop sagt auch nichts aus.

  • Beitrag von Conyers36 ()

    Dieser Beitrag wurde von prepaid. aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Wobei ja dabei steht, dass Rabatte nur für x Monate laufen. Versteh dann auch immer die Leute nicht, die sowas buchen, wissen, dass die Konditionen nur 24 Monaten gehen und sich dann beschweren, dass es ab dem 25. Monat mehr kostet...

  • Also Leute, das ist doch bei Gas, Strom und eventuell auch Versicherungen dasselbe. Wer bei seinem Anbieter dauerhaft bleibt und nicht jährlich oder alle 2 Jahre wechselt ist doch selbst Schuld. Gerade davon leben die doch, von den Kunden die nicht kündigen, die meinen es gäbe so etwas wie "Treue" die belohnt wird. Die Wahrheit ist: dahinter stecken knallharte Kalkulationen. Ich rate jedem, das ebenso knallhart als Geschäft anzusehen, Gefühle haben in der Welt der Kaufleute keinen Platz und werden in der Welt der BWL allenfalls als Marketing Instrument gelehrt. Ich wechsle ständig bei meinen Verträgen für Gas und Strom. Ich kann dazu nur jedem raten.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!