blau.de zahlt Restguthaben nicht aus

Dieses Thema im Forum "Blau Forum" wurde erstellt von Daniel S., 23.05.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Erdbeer

    Erdbeer Member

    41
    2
    8
    01.06.2016
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Meine Mutter hat eine Simyo-Karte, die zu Blau migriert wurde und weiter genutzt wird.
    Da läuft alles normal weiter. Die Karte wurde auch schon wieder aufgeladen.

    Ich habe noch eine Simyo-Karte, die eigentlich Ende Oktober deaktiviert werden sollte mit 0,02€ Guthaben drauf. Die Karte wurde zu Blau migriert und ist immer noch aktiv.
    Das zeigt doch auch, dass da ein ziemliches Chaos herrscht. Zum Glück sind da nur noch diese 2 Cent drauf.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.109
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Das ist ganz Einfach zu erklären. Der Hinweis, das die Karte bald abgeschaltet wird, kam noch von Simyo (E-Plus Prepaid Plattform). Die Karte läuft ja nun nach der Umstellung auf einer anderen Plattform (o2 Loop) und deshalb weiter aktiv. Denke das die nach einer gewissen Zeit der Nichtnutzung auch abgeschaltet wird. Die Karte hat jetzt halt noch etwas Zeit bekommen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Marv

    Marv New Member

    1
    0
    1
    13.02.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo,
    bei mir ist es genau das selbe Problem und mir wurde mehrmals vorher garantiert dass ich mir keine Sorgen um die Rückerstattung machen müsse! Bereits einmal schon Abgemahnt aber keine Reaktion darauf erhalten. Bei einer Sammelklage oder Massenbeschwerde wäre ich auf jedenfall dabei, falls Interesse besteht bitte anschreiben!
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. blaugeschlagen

    blaugeschlagen New Member

    14
    2
    3
    25.01.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Das freut mich für Dich, dass es noch da zu sein scheint. Bei mir war es auch da, aber nach der Rufnummern-Portierung war es dann plötzlich weg. Blau verweigert auch nicht allen Kunden die Restguthabenauszahlung (das würde ja zu sehr auffallen dann). Ich habe für zwei Prepaidkarten mit geringem Guthaben eine Auszahlung bekommen (da wurde aber auch keine Rufnummer portiert). Die Kündigungen zu allen 3 Karten wurden alle am gleichen Tag abgeschickt.
    Die Verweigerung der Auszahlung scheint die Kunden zu betreffen, die von Simyo zu Blau umgestellt wurden, in diesem Prozess gekündigt und ihre Rufnummer portiert haben.

    Um diese Kunden geht es hier.

    Wie ich schon schrieb: da gibt es vermutlich Einen (oder Mehrere) in der Technik der es entweder vermasselt oder mit Absicht die Guthaben nach der Migration von Simyo zu Blau gelöscht hat UND vermutlich einen höheren Verantwortlichen der in betrügerischer Absicht die Anweisung an die Mitarbeiter gegeben hat alle bei Blau verlorenen Guthaben nicht auszuzahlen, obwohl die Daten im "Simyo-Daten-Bereich" noch verfügbar sind.

    Dieses Verhalten, sollte meine Vermutung stimmen, ist kriminell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2017
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. blaugeschlagen

    blaugeschlagen New Member

    14
    2
    3
    25.01.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Im Vertrösten sind sie ganz groß, nur es passiert nichts!
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. blaugeschlagen

    blaugeschlagen New Member

    14
    2
    3
    25.01.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Ich habe mich vermutlich undeutlich ausgedrückt. Also bei mir wurde das Guthaben auch auf Blau übertragen, aber dann bei Blau nach kurzer Zeit gelöscht. Es war zwar bei Blau, jedoch nur für kurze Zeit, weil die Rufnummer in der Portierung steckte und die Sim-Karte dann samt Kundenaccount deaktiviert wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2017
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. blaugeschlagen

    blaugeschlagen New Member

    14
    2
    3
    25.01.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Das Einbehalten von Restguthaben betrifft nicht alle Kunden. Die Mitarbeiter sind durchaus in der Lage Restguthaben auszuzahlen. Sie sind nicht überfordert. Es geht um das vermutlich systematische (Anweisung von oben?) Einbehalten von bestimmten Restguthaben, die zwar in den alten Simyo-Daten (die Blau zur Verfügung hat) einsehbar sind, auf Blau nach der Umstellung dann aber "verloren gegangen" sind. Diese Guthaben werden anscheinend nicht ausgezahlt. Man könnte zwar die alten Simyo-Daten zur Grundlage der Auszahlung heranziehen (wenn es bei Blau einen Datenverlust gegeben hat), das tut man jedoch nicht (Anweisung von oben?). Vermutlich, weil man denkt, dass der Kunde (der seine Karte gekündigt hat) noch ein wenig vom Restguthaben hätte weg vertelefonieren können, während er dann noch kurze Zeit bei Blau war, und sie dann ein paar Cent zu viel auszahlen würden. Bei mir kann das nicht der Fall sein, weil meine Karte deaktiviert wurde und ich somit schon rein technisch nichts bei Blau hätte vertelefonieren können. Aber das interessiert Blau anscheinend nicht.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. beachcomber

    beachcomber New Member

    8
    0
    1
    02.02.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    hi,
    wo steht denn die == Blau Prepaid- Sim Karten - Nummer ==?
    ist das die nummer unter dem strichkode auf der Karte aus der man die sim karete herausbricht?
    wenn ja, dann ist es ja gut, dass man alles in akten hat.
    nötigefall kann ich auch noch aus akten meiner eltern rechnungen aus 36 mit den adolf-adler vorzeigen ( war damals so üblich )
    f.b
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. blaugeschlagen

    blaugeschlagen New Member

    14
    2
    3
    25.01.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Nach einem Telefonkontakt und langer Wartezeit danach (ohne Rückmeldung), habe ich mein Restguthaben nun doch noch erhalten. Endlich! Ich habe über 4 Monate darauf gewartet.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. beachcomber

    beachcomber New Member

    8
    0
    1
    02.02.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    hi,

    freut mich für dich.
    ich kann eigentlich nicht klagen bis jetzt.
    ich telefoniere nur im eu ausland um dort erreichbar zu sein, jedes jahr für 6 monate.
    und da ist blau das günstigste mit prepaid.
    warten wir mal ab was die zukunft bringt.
    f.b.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Gestern hab ich endlich von Balu.de (Telefonica) mein Guthaben ausgezahlt bekommen.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Alles nur unscharfe Mutmaßungen Was zählt ist...

    Telefonica01.jpg
    ...der schnöde Mammon. Im TecDax zählten die Anteilsscheine von Telefonica Deutschland nach wie erwartet ausgefallenen Quartalszahlen zu den Spitzenwerten und legten um etwas mehr als zwei Prozent zu.
    Das sind eine Fakten, der Rest ist
    sinnfreies Gewäsch.✌️✌️✌️

    VG Ede
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2017
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Schöne Grafik! Aber was hat das mit dem Thema zu tun?
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo,
    ich und meine 2 Töchter haben im Septemper bzw. Oktober bei Blau die Prepaidkarte gekündigt und sind zu einem anderen Anbieter gewechselt. Bei jedem befand sich ein Restguthaben zwischen 10-20€ auf seiner Karte. Jeder von uns hat einen vorgegebenen Antrag zur Auszahlung des Restgeldes per Post an Blau gesendet. Es folgte keine Reaktion. Danch haben wir mehrmals beim Kundendienst unseren Unmut mitgeteilt und wurden immer wieder vertröstet. Diese Woche wieder beim Kundendienst nachgehakt, wurde uns mitgeteilt das keine der drei Telefonnummern mehr in ihrem System zu finden ist. Begründung: Datenverlust
    Ich würde mich gerne einer Sammelklage anschließen.
    Gruß JP
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.087
    64
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Bei dieser Konstellation würde ich dir empfehlen, ab Juni 2017 mal ein bisschen zu recherchieren, wie das mit den Auslandskosten weitergeht bzw. das Thema mal im Auge zu behalten.

    Im Sommer fallen die Roaminggebühren im EU Ausland weg - allerdings dürfen die Anbieter gegen "Missbrauch" vorgehen, etwa wenn deutsche Simkarten fast oder nur ausschließlich im Ausland genutzt werden oder mehrere Monate am Stück im Ausland eingebucht sind.

    Wenn du deine Karte nur im Ausland nutzt und das auch noch ungefähr die Hälfte des Jahres könntest du da mit drunter fallen.

    Siehe hier: Roaming-Abschaffung: Strafen erst nach vier Monaten

    Da könnte sich bis Juni noch was ändern, aber es schadet sicher nicht, sich zumindest mal damit zu beschäftigen...
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Ich warte seit Oktober 2016 auf die Rückzahlung meines Guthabens. Es handelt sich um ca. 18 €. Zunächst hat Blau die Aufforderung zur Auszahlung ignoriert. Dann sollte ich dieses rechtswidrige Zwangsformular ausfüllen. Nachdem ich mich zunächst weigerte, sandte ich dies Blau im Dezember zu. Seitdem schmettert Blau jede Nachfrage abwechselnd damit ab, dass meine Nachfragen keinen Anliegen enthalten oder meine Kundendaten nicht bekannt wären. Seit 2 Wochen reagiert Blau gar nicht mehr. Dies sieht stark nach Insolvenzverschleppung aus.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Ich schließe mich an. Bin von Simyo zu blau.de gewechselt worden, habe regulär im Januar 2017 gekündigt und mittels des offiziellen Formulars um Auszahlung des Restguthabens gebeten. Im Chat hieß es nach 6 Wochen, es wäre angewiesen, ich sollte warten. Nach zwei Wochen wieder. Ich solle doch meine Kontoauszüge kontrollieren. Ha ha ha. Klar, ich gucke jeden Tag drauf, ob blau.de endlich mal in die Puschen kommt.
    btw- ich habe einfach nur gekündigt, ohne Rufnummernmitnahme.

    Da werde ich nun also doch mal eine ordentliche Mahnung mit Fristsetzung schreiben müssen und (das erste Mal in meinem Leben ;-) ) offenbar den Gang mit dem gerichtlichen Mahnverfahren fortsetzen.

    Liebe blau.de, ist Euch nicht klar, daß sich so ein Verhalten herumspricht ?
    Liebe Telefonica, ist Euch nicht klar, daß, egal wie die Marke heißt, es auch auf Euch zurückfällt ??
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. beachcomber

    beachcomber New Member

    8
    0
    1
    02.02.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. beachcomber

    beachcomber New Member

    8
    0
    1
    02.02.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    liebe! ( ich hab´s begriffen ) Kirschpudding,

    erst mal danke für den tip.
    da ich aber nur jeden 2. monat je einmal jeden Freitag für ca 15 minuten ins netz eingebucht bin und den alternierenden monat mit der 2. card meines ehepartners, denke ich mal, dass es nicht so anders wird.
    bei beiden cards habe ich inzwischen je 5€ aufgebucht, nach mitteilung, dass ich ein jahr nicht aufgebucht hätte, war zwar nicht richtig, da die mitteilung schon nach 11 monaten kam.
    habe aber dann jedesmal über die 56656 je 5€ gebucht und innerhalb von 3 bzw 5 tagen wurde die karte für 1 jahr verlängert.
    beide karten sind nur für den notfall und zwischendurch telefoniere ich auch ein oder
    2 mal in old germany.
    b.c
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.087
    64
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Yo okay. Wollt auch nur drauf hinweisen, dass es da in Kürze eine Änderung gibt, die unter Umständen beachtet werden sollte.
    Ist besser als wenn es dann erst Ärger gibt, weil man es nicht gewusst hat. Vor allem, da noch quasi offen ist, wie der Ärger konkret aussehen wird...
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo,

    warte auch auf Auszahlung meines Prepaid - Guthabens.
    47,30 € deaktiviert 22.1.17. Prepaid-Guthabenauszahlung mit Blau-Formular per Einschreiben angefordert am 22.2.17. Antwort 17.3.17: ... in Kürze auf ihr Konto. Bis 25.5.17 keine Auszahlung, trotz 2-maliger Erinnerung.
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. jomialwa

    jomialwa New Member

    8
    0
    1
    08.02.2017
    männlich
    E-Plus
    Prepaid
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hierzu mein Abschlußbericht:
    Verdacht auf schweren Betrug; erwäge (Sammel-) Strafanzeige

    Mittlerweile halte ich dieses bekannt häufige Fehlverhalten weder für ein Versehen noch für organisations-bedingte Unfähigkeit - wegen der großen Häufigkeit bin ich sogar sicher, daß diese Tour gewollte "Linie" ist. Das erfüllt dann jedenfalls den Tatbestand des schweren Betruges.
    [​IMG]

    Ablauf:
    Ende Oktober 2016 schickte ich das ausgefüllte Blau-Formular "Ihre Kündigung und Antrag zur Rufnummernmitnahme" an den Blau Kundenservice.
    Am 1.11.16 erhielt ich von Blau die Bestätigung und die Aufforderung, die "angehängte Verzichtserklärung" auszufüllen und zu schicken, was ich sofort tat.
    Erst am 6.12.16 erhielt ich die fällige Antwort (mit Entschuldigung!) mit der Nachricht, sie hätten das Guthabenauszahlungsformular (, unbekannt) am 6.12.16 weitergeleitet. (Dabei kündigten sie an, daß die Auszahlung durch e-plus vorgenommen würde.)
    Am 15.1.17 setzte ich zur Zahlung der restlichen 42,72 € eine Frist bis zum 6.2.17 mit der Ankündigung, bei Nichteinhaltung das gerichtliche Mahnverfahren einzuleiten. Keine Reaktion.
    Am 7.2.17 setzte ich eine letzte Frist bis zum 20.2.17 mit der Aufforderung: "Seien Sie endlich vernünftig oder zeigen Sie wenigstens ein bißchen Anstand! " Keine Reaktion.
    Am 24.2.17 stellte ich beim Mahngericht Hagen einen "Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids". Dieser wurde schließlich (nach einer kleinen Monierung) am 5.4.17 der Telefonica Germany GmbH & Co. OHG in München (der Mutter von Blau) zugestellt.
    Am 11.4.17 erhielt ich vom Gericht die Zustellungsnachricht zusammen mit dem "Antrag auf Erlass des Vollstreckungsbescheids", den ich nach Ablauf der Mahnfrist am 20.4.17 beim Gericht stellte.
    Danach auch am 20.4.17 erhielt ich folgenden Brief von der Telefonica:
    (s. Abb.)
    Der Ton ist unverschämt und uneinsichtig: Sie hätten "rein vorsorglich" gegen meinen Mahnbescheid aus Fristgründen (!) Widerspruch eingelegt.
    Danach die Zusage, innerhalb von 10 Werktagen (!) aus "prozessökonomischen Gründen" die Zahlung zu veranlassen. Also keineswegs etwa deshalb, weil sie mir das Geld schulden!
    Keine weitere Erklärung, geschweige denn Entschuldigung.
    Ich erwarte jetzt, daß die Firma nicht zahlt. Dann auf zum Anwalt! Wer geht mit?

    ===>>> Telefonica hat am 25.04.2017 reagiert:

    GUTSCHRIFT
    TELEFONICA GERMANY
    Wassmann. /. Telefonica UZ: KL-NUE-123/17

    75,29 EUR

    Sollten die etwas gemerkt haben?

    Nur die Entschuldigung fehlt noch.
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.087
    64
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Nur zur Info: Sammelklagen kennt das deutsche Recht nicht.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. lima185

    lima185 Member

    132
    1
    18
    26.09.2011
    LG
    LG G4
    o2
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Dann ist ja jetzt klar wie man zu seinem Geld kommt. Man muss das nur mal durchziehen.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. jomialwa

    jomialwa New Member

    8
    0
    1
    08.02.2017
    männlich
    E-Plus
    Prepaid
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Danke, ja das ist richtig - im Sinne einer "Gruppenbetroffenheit" kennt das deutsche Recht zwar keine "Sammelklagen", aber wichtig wäre in diesem Fall ja auch nur eine gemeinsame Prozessführung, die macht es nicht nur billiger (normalerweise), sondern auch gewichtiger...
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - blau zahlt Restguthaben
  1. SteveNero0
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.166
    SteveNero0
    13.07.2017
  2. der nicht anrufenkann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    536
    prepaid.
    24.03.2017
  3. Emil
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.278
    Unregistriert
    02.02.2017
  4. sun_hex
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    430
    Webmaster
    11.01.2017
  5. seppy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.515
    Edebeton
    13.09.2017

Diese Seite empfehlen